nordland.tv

Roland Wuttke: (München) Jahrgang 1954, Elektrotechniker und Technischer Betriebswirt, ist politischer Aktivist der nationalen Opposition und Schriftleiter der Zeitschrift „Volk in Bewegung“.

Neues aus Kultur, Wirtschaft und Politik im Norden unserer Heimat

BaldrOkIss

Prof. Dr. Herman Wirth: „Mutter Erde“.
Private Vortragsaufnahme aus dem Jahr 1980.

Herman Wirth (1885–1981), Begründer der vergleichenden Symbolkunde und des Amtes Ahnenerbe, spricht hier über die Mutter Erde und ihren Zusammenhang mit dem Monotheismus und der uralten „Allmutter“.

Der zirkumpolare Norden galt ihm als Quelle aller Kultur. Von dort trug die nordische Rasse die urmonotheistische Hochkultur in die Welt. Urschrift, Urkultur und Ursymbolik bildeten ein Erbe, um dessen Wiederbelebung er lebenslang kämpfte. In Symbolen, die er in volkskundlichem und archäologischem Material fand, besaß es eine Kontinuität bis in die Gegenwart.

eingeSCHENKt.tv

Der zweite Teil des Vortrags von Tommy Hansen beschäftigt sich mit der Rolle der „Weißhelme“ in Syrien als Propaganda-Instrument, Institutionen wie Avaaz, die mit ihren Petitionen ein Mittel installiert haben, um Meinungsbildung zu steuern und die Rolle der sozialen Netzwerke und deren Medien im heutigen Alltag und inwieweit wir von dieser Medienmacht beinflussbar sind.

Der dänische Journalist Tommy Hansen ist Gründer und Chefredakteur von Free21.org. Er ist seit 1985 als freier Journalist tätig und kennt den Medienmarkt in fast all seinen Facetten.
Tommy Hansen hat sich vertieft mit den Ereignissen am 11. September 2001 in New York und hat sich mit den Kriegen, die darauf folgten, beschäftigt.

Wir zeichneten für Euch den Vortrag am 20. März 2018 in Heidelberg auf.

►►► Free 21: http://www.free21.org/

Neue Horizonte

Dieser Vortrag wurde von einem der beiden Entwickler der SOL-Hypnose, Dipl.Ing. Ralf Mooren, im Rahmen des Tages der Offenen Tür des SOL-(Spirit-of-Light) Hypnose-Zentrums in Mönchengladbach/Wickrathberg am 5.Mai 2018 gehalten. Mooren zeigt auf, dass die Dimension der Seele über Hundert Jahre gerade in der Medizin völlig vernachlässigt wurde, wenn nicht sogar geleugnet.
Aber es wird immer deutlicher, dass Krankheit eigentlich immer von der Seele herrührt, also auch da grundlegend geheilt werden kann. Es ist der Mensch, der heilt, nicht die Krankheit.

Folgende Fragen tauchen im Zusammenhang mit der SOL-Hypnose auf:

(mehr …)

Jo Conrad

Im Gespräch mit Jo Conrad erklärt Prof. Dr. Enrico Edinger, mit welchen Methoden eine umfassende Analyse der Gesundheit durchgeführt und Vorschläge für eine Regulierung der Werte durch Nahrungsergänzung oder andere Maßnahmen. Eine Analyse von Jo Conrad wird durchgeführt und exemplarisch besprochen.

okitalk

Vom Freitag, 26. Jänner 2018 im Seminarzentrum Vitamynd in Heidi´s Zauberpark, Dornbacherstraße 62, 1170 Wien

Ob wir es bemerkt haben oder nicht – wir sind alle längst eingesponnen ins Netz der Künstlichen Intelligenz: Nicht nur Internet, Smartphones, Überwachungskameras, Smartmeter, Smartcloud etc. sind es, von denen wir umgeben sind – die im „Smartdust“ enthaltenen Nanobots haben über unseren Atem den Weg in unser Blut, unser Gehirn und unser Nervensystem gefunden und sich hier eingenistet. Wir wissen nicht, in welchem Maße wir somit noch originäre Menschen sind – und in welchem Ausmaß wir bereits ferngesteuerten Robotern gleichen. Ist die KI das machtvollste Instrument einer weltpolitischen Kontroll-Agenda? Oder gerät diese Agenda selbst unter die Kontrolle der KI? Wie können wir uns aus dem Würgegriff der Kontrolle durch die KI lösen? Noch nie in der Geschichte der Menschheit gab es ein derart weltumspannendes Netz der Kontrolle, wie es gegenwärtig deutlich erkennbar geworden ist. Und noch nie ist so deutlich geworden wie jetzt, dass der konditionierte Verstand – der selbst mit Mitteln der Kontrolle arbeitet! – uns keinen wahren Ausweg zeigen kann. Allein das Herz vermag uns den Pfad zu weisen, den zu gehen wir hierher gekommen sind – genau jetzt, zu dieser Zeit. Es ist die Weisheit des Herzens – und zwar des Herzens jedes einzelnen Menschen -, das Rat weiß und jedem von uns seinen individuellen Weg in die Freiheit – und den Weg nach Hause weisen kann…

SeeGespräche

BRANDAKTUELLER Vortrag vom 23.4.2018 in Owingen am Bodensee im KulturO
Dr. DANIELE GANSER – von SIPER -Swiss Institut for Peace and Energy Research, BASEL. Er ist Historiker und Friedensforscher und war bis vor Kurzem als Dozent an 2 Schweizer Universitäten aktiv.

Der Vortrag, im ausverkauften, bis auf die Stehplätze gebuchten Saal, versprach schon im Vorfeld knisternde Spannung.
Und es wurde auch brisant und explosiv.
Dr. Ganser brillierte wieder und bietet mit diesem einzigartigen Vortrag einen Einblick hinter die Kulissen des Bombardements vom 14.4.2018 in Syrien, die „wahren“ Gründe und die Darstellung in den Medien.

DIE THEMEN:

(mehr …)