Theresa May: Pädophile sollten auch Kinder adoptieren dürfen!

Theresa May: Pädophile sollten auch Kinder adoptieren dürfen! – blaupause.tv

May hatte eine Überprüfung der geltenden Gesetzgebung angeordnet, durch die Pädophile daran gehindert würden, Kinder zu adoptieren, die behaupteten, es handele sich um eine „Verletzung ihrer Menschenrechte“.

Quelle: https://neonnettle.com/news/4708-brit…

Homo Psychopathicus – Dr. Hans-Joachim Maaz bei SteinZeit

Von Menschen, die nicht gerade als Eremiten leben, sondern Teil einer Gruppe sein möchten, wird erwartet, dass sie sich an die Gruppe anpassen und gewisse Regeln des Zusammenlebens befolgen. Wer das tut, erntet die Anerkennung der Gruppe und erfährt ihren Schutz und ihre Solidarität. Das wiederum kann zu dem Gedanken verführen, dass besonders viel Anpassung und ein besonders folgsames Verhalten zu besonders viel Lob, Belohnung und persönlichem Glück führen könnte. Diese Rechnung geht aber nicht auf, behauptet der Psychiater und Psychoanalytiker Dr. Hans-Jürgen Maaz. Im Gegenteil, wer nach diesen Prinzipien lebe, sich übermäßig anpasse und überkonform verhalte, lebe ein falsches Leben und ist ein Normopath. Schuld daran ist aber nicht nur der derart narzisstisch veranlagte Einzelne, sondern die Gesellschaft insgesamt, die einen hohen Anpassungsdruck auf ihre Mitglieder ausübe.

Die Abschaffung der Monarchie und der Status der Bundesrepublik Deutschland

In einem bemerkenswerten Vortrag spricht Heinrich XIII. Prinz Reuß beim Worldwebforum 2019 über die Ursachen der Abschaffung der Monarchie und der bis heute bestehenden Unterjochung. Prinz Reuß trägt hier nicht nur die Geschichte und Enteignung seiner Familie vor, sondern stellt auch zusammengefasst die Fakten zum Status der Bundesrepublik Deutschland dar.