Gästebeiträge

49 Comments

  1. Unglaublicher Skandal ! Tag24

    Die Begründung der Staatsanwaltschaft Dresden zum versuchten Mord am Radfahrer (Person!), der morgens auf dem Weg zu seiner Arbeitsstelle von 2 Fachkräften (Menschen, welche in der BRD vollständig alimentiert werden und NICHT für ihren Lebensunterhalt arbeiten müssen, stattdessen auf Bahnhöfen und öffentlichen Plätzen herumlungern) auf die Gleise gestoßen wurde und von der herannahenden Bahn überfahren werden sollte, müsste vom Deutschen Volk als Straftat im Amt verfolgt werden !
    Unglaublich, WAS sich diese Amtsinhaber in Robe hier geleistet haben!
    Hätte ein Deutscher (Person) einer Muslema (Mensch) am Kopftuch gezupft säße der jetzt mindestens in U-Haft.
    Diese Aufforderung, weitere Mordversuche und Morde straffrei begehen zu dürfen, werden in dieser Szene nicht ungehört bleiben!!!
    Nicht nur Merkel, auch die Staatsanwälte und deren Auftraggeber morden dann mit !
    Ich sehe in diesem Skandal einen AUFRUF ZU WEITEREN MORDTATEN an Personen=NUR Sachbeschädigung ???

    Gefällt mir

    1. TAG24

      S-Bahn-„Schubser“ wegen massiver Proteste in der BRiD nun doch festgenommen – was heißt das ?

      Wären es Deutsche (Personal) gewesen, welche einen Einwanderer (Mensch) so behandelt hätten, wäre der Mordversuch bestimmt kein „Schubser !“ gewesen.
      Staatsanwaltschaft und Medien hätten sofort , in tagelangen Schlagzeilen und unter Vorverurteilung …
      Was „passiert“ nun mit den Fachkräften ? Davon werden WIR nichts erfahren, wie im Mordversuch bei Greg Classen!
      Ich vermute mal, die bekommen aus dem Linken Spektrum mehrere Anwälte und Gutachter gestellt. Dann werden die beiden in andere Großstädte untergetaucht und munter weiter alimentiert!
      Die müssen nicht mal Sozialstunden leisten.

      Es bleibt die Forderung, die Roben-Inhaber, welche derartig abscheuliche Begründungen erstellen um solch eindeutigen Mordversuch in ´“SELBER SCHULD, weshalb ist der Deutsche nicht auf andere Gleise geflüchtet“ umzukehren ,selbst dafür anzuklagen !
      Das ist RABULISTIK in seiner bösesten Ausprägung.
      Sind DAS noch Deutsche Gerichte?

      Gefällt mir

    1. Haben das Einauge (Vogel), die angedeutete Pyramide (Beine im gelben Buch) und der Drache (oder Krokodil) die übliche symbolische bedeutung ? Wenn wäre das schade für Terraherz..
      Ich kann mich aber auch irren.

      Gefällt mir

  2. PI News

    Flucht vor Militärdienst in der Heimat (Fahnenflucht !) wird in UNSERER HEIMAT als Asylgrund !!! anerkannt !!!
    Schade, dass der Prozess der schleichenden Verelendung des Deutschen Volkes niemand so recht wahrhaben will. Dafür füttern WIR doch gern gesunde kräftige Einwanderer durch, mit Bonus für eventuelle Straftaten.

    Alleinerziehende, Rentner, Arbeitslose, Niedriglohnempfänger usw. würden sich über die Hälfte des Geldes freuen, welches monatlich in jeden Einzelnen der Einwanderer insgesamt fließt.

    Die Wenigen, welche Bedürftige sind und denen unser Asyl zusteht, müssen für die Medien als Alibi herhalten um Millionen weitere Einwanderer-Männer durch Merkels-offene-Staatsgrenze-Befehl in UNSERE HEIMAT zu schleusen !

    Und immer noch meinen Kleinstadt- und Dorfbewohner, das sei ja gar nicht schlimm. Bei uns ist ja gar keiner ! Und die Internet-Berichte sind alles Lügen. (Mein gestriger Gesprächsversuch mit einem
    Mann). Naja!

    Gefällt mir

  3. noch was, bespricht alles mit unserem Herrn Jesus Christus, gibt alle sorgen und Nöte ab an ihm.wort wörtlich, Vater nimm mir das alles ab was mich belastet du kennst alle meine Gedanken, kümmere dich darum bitte, ich liebe dich.
    wenn ihr das tut im Herzen, dann werdet ihr erfahren.

    nur ein ratschlag,
    liebe grüße
    Pam

    Gefällt mir

  4. Hallo, diese Frau hat mich sehr inspiriert, an das zu glauben das ich in mir habe und das ist unsere Herr Jesus Christus,

    Ich hatte es schon immer dieses Gefühl, aber diese Welt hielt mich davon ab, erst mit 49 jahren begriff ich Jesus Christus erst, ich, begriff das er da ist ………..und mit mir ist,

    Und er mich tagtäglich umsorgt, ja so ist unser Herr, und seit dem geht es mir sehr gut,

    ich vertrau ihm und gebe ihm alles Nöte und sorgen ab an unserem herrn , da er sich um alles kümmert, es ist unser Herr, dem ich vertraue,
    Seit ich dieses erkannt habe, lebe ich in überfluss trotz Harz 4,
    ich lebe zufrieden mit unserem Herrn, er sorgt für mich,

    vertraut, diese wunder von unserem Herrn, sind immer noch da,

    Jedem wird gegeben nach seinem Glauben, Gott hält seine versprechen,

    Liebe Grüße
    Pam

    Gefällt mir

  5. Hallo, ich sehe gerade extreme Situationen in neutralen Medien, ich kann mir nur vorstellen Kopp online die werden massiv bedroht,
    anderes kann ich mir das nicht vorstellen,.

    Ich habe Jesus Christus, ??????

    Macht euch Gedanken darüber

    Gefällt mir

  6. Berechtigte Frage an den Bundestags-Untersuchungs-Ausschuss der heute tagte :

    Wieso ermitteln Sie nicht die Täter, welche diesen Abgas-Betrug angeordnet hatten ?

    Alle beteiligten VW-Mitarbeiter, am Band, in der Verwaltung oder die Ingenieure führten schließlich NUR die Anordnungen bzw. Weisungen aus, welche die Konzernleitung persönlich erließ.
    Wo sind die Namen dieser Leute ? Welcher Staatsanwalt hat gegen diese Herren Anklage erhoben ?

    Die Hatz auf Rainer Wendt hat begonnen. Aber was bedeuten die paar € im Vergleich zu den Milliarden-Betrügereien im VW-Skandal !

    Wo bleibt die Verhältnismäßigkeit überhaupt in unserer Heimat ?

    Gefällt mir

    1. Der Kopp-Verlag hat seine HIntergrundseite eingestellt. auf meine Anfrage „aus wirtschaftlichen Gründen“. Ein Schelm, der Arges dabei denkt!

      Gefällt mir

    1. In einem Nullsummensystem wie dem unsrigen geht es nunmal um Übervorteilung und oder Enteignung. In letzter Konsequenz ist dass das Schicksal aller die nicht übervorteilen können oder wollen. Das haben die meisten nur noch nicht verstanden weil sie keine Zeit fanden das System zu analysierten. Waren halt dauernd damit beschäftigt die Rechnungen zu bezahlen bis es irgendwann nicht mehr ging. Dann kommt der priv. Wachschutz und nimmt mit nem Haftbefehl das letzte verbliebene private gut, die Freiheit.
      Aber, in dem Moment wo die Verlierer erkennen das es nicht persönliches Versagen ist sonder Systemimmanent. In den Moment sind die Strassen voll und es hat sein Ende gefunden.

      Gefällt mir

    2. hi Leute wacht auf, die haben uns aufgewacht, und morgen stehen sie vor unserer Türe, egal, was geht da ab, Kopp online meldet sich nicht umsonst von alleine weg, was denkt ihr! nicht da geht was im Hintergrund ab, Nein sie zeigen es uns . Hatten wir nicht genug Informationen,!!??
      Stasi haben wir das nicht auch schon! , auch heute,denkt, denkt,denkt,
      drei mal das ist Gottes Zeichen,
      ich rufe nicht nach Gewalt, aber für einen Gewaltigen Aufruf, irgendwas stimmt da nicht.
      Wacht endlich auf.

      Gefällt mir

  7. Gestern abend MDR Radio Thüringen

    Thüringer Polizisten bekommen sichere Helme … aber NUR die Hälfte der Polizisten ! Die Helme müssen also von 2 oder mehr Einsatzkräften (geteilt) getragen werden und verbleiben jeweils erstmal im Einsatzfahrzeug. Ein Haarnetz der Beamten solle das Hygieneproblem lösen ! Igitt igitt …

    Ja sind denn die Verantwortlichen … (darf ich hier nicht schreiben) ?!

    Ein unbegleiteter Jugendlicher Einwanderer kostet den Steuerzahler 8000 bis 12000€ monatlich.
    Den Buben wird noch die Kampfsportausbildung bezahlt. Auch wenn jeder sieht die sind weit über 20 Jahre alt.

    Könnte man da nicht ein bisschen sparen und JEDEM Polizisten einen eigenen Helm … wo sie doch auch noch keine schuss- und stichsicheren Westen bekommen … und sich besser niederschlagen lassen sollten als einen Schauprozess zu riskieren.

    DAS haben WIR DDR-Demonstranten 1989 NICHT GEWOLLT !

    Gefällt mir

    1. Die meisten Menschen haben sich 1989 überhaupt keine Gedanken über das „System BRD“ gemacht. Dabei hätten sie wissen können, daß Fersehserien wie „Die Guldenburgs“ oder Dallas“ nicht nur schöne Kleider und ein paar iszenierte Intrigen sind, sondern kannharten US- bzw. BRD-Realität.
      Aber es ging ja nur um billige Bananen und Reisefreiheit. Für mehr reichte der Grips von 90 % der Leute nicht.
      Bevor man auf einen Bauernhof heiratet, sollte man wissen, daß es dort einen stinkenden Misthaufen gibt. Unkenntnis schützt vor Strafe nicht.

      Gefällt mir

Jetzt kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s