Nachtwächter Der

“Q“ gibt seit Ende Oktober Hinweise auf Zusammenhänge und Geschehnisse hinter der weltpolitischen Bühne. Die Hinweise sind oftmals in Frageform, vieles mutet eher kryptisch an, doch erschließt sich hinter dem Mitgeteilten ein ausgesprochen erhellender Sinn!

Es gibt viele „Entschlüssler“ im Weltnetz (suche nach „QAnon“!) und auch auf http://n8waechter.info finden sich viele Informationen zu “Q“ und den Verbindungen der Hinweise zu der Gesamt-Gemengelage des Weltgeschehens.

https://www.bitchute.com/video/baSpaJq08jZL/

 

ClusterVisionMach2

Das Große Erwachen ! Verborgenes, das der Menschheit zum Schaden gereicht, wird enthüllt. Positive Ergebnisse des Putin / Trump Treffens [Frieden u. Stabilität zwischen Atommächten, Kooperation ], verschwiegen von der Spottvogel-Propagandashow, werden beleuchtet. Diese Ereignisse, geschehen in dem weltgeschichtlichen „Rahmen“, den des lebendigen Gottes Wort gesetzt hat. Lerne Präs. Putins Idee kennen, wie die USA u. Russland kooperieren können, um Straftäter zu verfolgen. Taktiken der MSM.

Tamara Wernli

In Deutschland bricht Hysterie aus wegen eines einzigen Zeitungsartikels. In den USA haben sie ihre eigene Lösung im Umgang mit Empörung gefunden: Kolumnen werden bei Gegenwind sofort vom Netz genommen.

Quellen/Links:

Mariam Lau: https://www.zeit.de/2018/29/seenotret…

Daniella Greenbaum’s retracted article: https://www.weeklystandard.com/daniel… https://www.nbcnews.com/feature/nbc-o… https://variety.com/2018/film/news/sc…

Tina Uebel: https://www.zeit.de/2018/25/politisch…

Ulf Poschardt: https://www.welt.de/debatte/kommentar…

Tagesschlau

Wiener Sonderfahnder konnten jetzt einer in ganz Europa agierenden Bande von rumänischen Taschendieben das Handwerk legen.


Die in Amesbury vergiftete Frau hat die Flüssigkeit aus einem Parfümfläschchen auf ihre Handgelenke appliziert. Dies berichtet die Zeitung Daily Mail mit Verweis auf einen Verwandten des anderen Opfers der Vergiftung.DAILY – MAIL verrät weitere DETAILS. AMESBURY – VERGIFTUNG — ( „Nowitschok“ )


Rigide ASYLPOLITIK zahlt sich aus: ASYLANTRÄGE in ÖSTERREICH haben sich Fast Halbiert. Auch die österreichische Regierung sieht sich durch ihre rigide Asyl- und Grenzsicherungspolitik bestätigt. Nach einer aktuellen Statistik des Innenministeriums gingen die Antragszahlen im ersten Halbjahr 2018 um rund 44 Prozent gegenüber dem Vorjahr zurück.


Mit der Gegenklage will der Hotelbetreiber erreichen, dass die gegen ihn gerichteten Klagen wegen Fahrlässigkeit fallengelassen werden. Abbrechen Änderungen speichern Hotelbetreiber MGM Resorts in LAS VEGAS eicht KLAGE gegen die OPFER des Massakers vom 1.OKT.2017 ein .

Ungarn steigt ebenfalls aus dem Migrationspakt aus. Der von der UN-Vollversammlung angenommene Vertrag sei „gefährlich für die Welt und Ungarn“, da er „Millionen“ Menschen zur Auswanderung verleite, sagte Außenminister Peter Szijjarto.


Epoch Times Deutsch

„Wo ist Ihre, verehrte Eminenz, Unterstützung der größten zivilisatorischen Errungenschaft des modernen Deutschland in der Form des ‚demokratischen Rechtsstaates?'“ Willy Wimmer wendet sich an Kardinal Marx als Antwort auf dessen Interview in der ZEIT: “Zu der Frage, was geht und was nicht geht“.


Bis zu 60.000 Euro sollen deutsche Flüchtlingsbürgern wegen einer Gesetzesänderung 2016 für ihre Schützlinge nachzahlen.


Der sogenannte Gefährder Sami A. hatte seit 1997 in Deutschland gelebt und wurde nach dem Asylbewerberleistungsgesetz finanziell unterstützt. In den betreffenden Jahren ist damit eine stattliche Summe Geld zusammengekommen. Aber wofür eigentlich?


Im Kampf gegen die organisierte Kriminalität ist der Berliner Polizei offenbar ein großer Schlag gelungen. 77 Immobilien wurden beschlagnahmt, teilte die Staatsanwaltschaft mit.


Die Evangelische Kirche in Deutschland strebt eine Zusammenarbeit mit dem Vatikan an: es sollen mehr Migranten nach Europa befördert werden.


Die EU hat Ungarn wegen der an der Grenze eingerichteten Transitzonen für Asylbewerber verklagt. Wird Ungarn vor dem Europäischen Gerichtshof verurteilt, können Budapest hohe Geldbußen drohen.


Gemäß der neuen Rücknahmevereinbarung will Griechenland 1500 Asylbewerber aus Deutschland aufnehmen. Deutschland habe im Gegenzug angeboten, 2900 Migranten aus Griechenland im Rahmen des Familiennachzugs einreisen zu lassen, sagte Minister Vitsas.

Tagesschlau

Entscheidung zu «sicheren Herkunftsstaaten» . Grünen Chef Habeck: Besitzer von Brachflächen zum Bauen verpflichten . Trump nach Gipfel mit Putin: «Ich bin nicht pro – russisch» und glaube unseren Geheimdiensten im Punkte »
illegale Wahlbeeinflussung « . MIGRATION: Afghane möglicherweise rechtswidrig abgeschoben.


Die neue bayerische Grenzpolizei beginnt heute mit Kontrollen an der bayerisch-österreichischen Grenze . Syrien Aktuelle Informationen.


Verfassungsrichter: Rundfunkbeitrag rechtens . Staatlich geförderte Jobs für Langzeitarbeitslose . Brüssel verhängt Rekordstrafe gegen Google . Hilfetelefon «Gewalt gegen Frauen» . Euro-Inflation steigt auf 2,0 Prozent .


Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer (Grüne) hat kriminelle Flüchtlinge für eine Verschlechterung des Sicherheitsempfindens in der Universitätsstadt verantwortlich gemacht. „Was wir aber registrieren, ist eine deutlich veränderte Sicherheitslage.“ Das liegt an den leider häufigen Meldungen über sexuelle Übergriffe, Gewaltstraftaten und Vergewaltigungen, also Straftaten, bei denen Flüchtlinge auch in Tübingen leider deutlich überrepräsentiert sind, gemessen an ihrem Anteil an der Bevölkerung.


Finnland : Kritik an Helsinki Treffen Putin – Trump: BASHING – RAUSCH von ARD – Tagesschau, deutschen Medien, amerikanischen Politikern und Journalisten. Von Tagesschlau : Wer hat das alles bezahlt ? + Auswirkungen und Einschätzung des Treffens !


Salvini hat keine Angst, das Veto der EU zur Abschaffung der russischen Sanktionen zu nutzen . Spanien ist nach Einschätzung der Internationalen Organisation für Migration das neue Hauptziel von Migranten . Israel verstärkt Gaza-Blockade . Iran wird USA beim Internationalen Gerichtshof verklagen . Jemenitische Kräfte haben mehr als 160 ballistische Raketen auf Saudi-Arabien geschossen . Fortsetzung von Präsenz iranischer Berater in Syrien stützt sich allein auf Vertrag zwischen Teheran und Damaskus .