Sven Liebich

Heute 18 Uhr, Abteiberg Mönchengladbach, Trauerfeier für Flubber

Update: Angeblich Suizid, wobei klar ist, dass die Staatsanwaltschaft mit sowas Harmlosen kommen muss. Herzversagen hätte keiner mehr geglaubt:

„Die Untersuchungen bestätigen ein suizidales Geschehen, bei welchem der 32-jährige Bremer sich selbst mit einem Messer das Leben nahm. Der Tod des 32-Jährigen hat insbesondere in den sozialen Medien zu diversen Spekulationen geführt, bei welchen der Todesfall bereits als vorsätzliches Tötungsdelikt bewertet wurde. Dies haben die Ermittlungen der Mordkommission nicht bestätigt.“

(mehr …)

Norman Investigativ

Während des Zweiten Weltkrieges entwickelten die Deutschen eine Menge sogenannter Wunderwaffen. Wird diese Tradition noch heute gepflegt? Entwickeln seitdem auch andere Nationen heimlich Hochtechnologien und Wunderwaffen, die sie geheim halten und nur bei Bedarf einsetzen, um sich einen strategischen Vorteil zu sichern? Und was sind das für geheime Technologien und wie funktionieren sie?

Dieses Video möchte eine Einführung geben und bedient sich dabei auch satirischen und sarkastischen Elementen. Hier bitte nicht überreagieren, sondern einfach nur genießen.

Ein zweiter Teil wird bei guter Resonanz folgen.

Birgits Welt

Heute am 19. September um ca. 19:30 in Roth (Mittelfranken, Bayern) gefilmt.
Ich habe auch die Schnelle mit dem Handy gefilmt. Wollte sie näher ran zoomen. Daher das Wackeln.
Keine Ahnung wie viele das waren. Es hörte gar nicht mehr auf. Es war auch sehr laut. Aber außer mir hat natürlich wieder keiner in den Himmel geschaut. Laufen langsam nur noch Zombies durch die Gegend?? Solche Militärflugzeuge (Transport) habe ich hier noch nie gesehen.
Aber Apache Kampfhubschrauber (die ca. eine Stunde von hier entfernt stationiert sind) und auch Bananenhubschrauber sehe in letzter Zeit immer öfters. Neben den anderen Wahnsinn der dort oben passiert. Es ist sehr häufig ziemlich laut dort oben im Himmel. Das Geräusch von den Militärflugzeugen höre ich öfters (seit Monaten schon). Aber normal sehe ich nichts, da der Himmel immer vorher (seltsamerweise) vollkommen dicht ist, so, dass man nichts sieht.
Manchmal fliegen auch ganz tief Militärflugzeuge mit großen Scheiben (Radar-Anlage?) über der Stadt. Das wird immer mehr jede Woche?
Warum berichtet kaum jemand darüber?
Was ist hier los?
Ständige Militärübungen?
Oder wegen Russland? Wohl kaum. Die würde doch heute ganz anders Kriege führen, wenn sie es denn wollten.
Bitte, sprecht doch endlich darüber und wartet nicht darauf, dass Trump, Putin oder sonst wer uns rettet. Lasst uns endlich wie ein mündiges Volk handeln und Fragen stellen, auf die wir auch Antworten verlangen.

SatChitAnandaORG Schweizer Verein

alexander weist auf die EU-Verordnung zur SIM-Karten Pflicht in EU-Neuwagen #eCall hin und wirft einen Blick auf das Sozial-Punkte-System in China.

Junge Freiheit Verlag

Was geschah diesen Sommer wirklich in Südspanien? Welche Rolle spielt dabei Marokko? Und was geschah wirklich in Deutschland seit 2015? Die große JF-TV Dokumentation zum Stand der Asylkrise

gamesoftruth

Viele haben sich nicht vorstellen können, dass Merkel dies tatsächlich durchzieht. Maaßen muss seinen Posten räumen, weil er die Wahrheit gesagt hat. Er hat sich gegen Merkel gewendet und ihre Aussagen in Zweifel gezogen, weil ihm keine anderen Informationen vorlagen. Er hatte, so erklärte er, keinerlei Kenntnisse von Hetzjagden auf Ausländer oder gar Pogrom. Etwas solches über die eigenen Bürger zu behaupten, dass sollte eine Kanzlerin oder ihr Sprecher auch sicher nicht leichtfertig tun, da sollten schon knallharte Beweise vorliegen ! Der Anstand scheint aber in Deutschland verloren. die Affäre Maaßen ist womöglich der Anfang eines Aufwachens der Bürger. Die Stelle des Verfassungsschutzchefs ist jetzt frei und wird sicher mit einem gestreamten Mitarbeiter besetzt.

Sven Liebich

Wir sind Freiwild! ist die Botschaft, welche bei den Messermännern ankommt. Man kann hier auf offener Straße Leute abschlachten, die schon länger hier leben und man wird von einer korrupten Justiz laufen gelassen, wenn man einen Kumpel mitbringt, der behauptet, man hätte lediglich ein paar Meter weiter weg gestanden….


Epoch Times Deutsch

Die Haftprüfungsbeschwerde des Rechtsanwalts wurde vom Gericht mit der Freilassung des Tatverdächtigen positiv beschieden.

gamesoftruth

Eine Studie in Auftrag geben von Instituten die man selbst gegründet hat mit einem Ziel…..
Das machen viele Regierungen, aber auch Wirtschaftsunternehmen und Verlage. Wenn es brenzlig wird, dann gibt man eine Studie in Auftrag, am besten von einem Institut, welches man vorher selbst gegründet hat. Der Neoliberalismus funktioniert vor allem so gut, weil hier Wirtschaft, wenige große internationale Verlage ( und es werden immer weniger, die sich konzentrieren ) und Politik Hand in in Hand arbeiten, alles mit nur einem Ziel: die „richtigen“ Infos an die Bürger zu verteilen…..