Ernst Wolff zum Brexit: Steht ein inszenierter Crash bevor? | 24.04.2019

Am 11. April 2019, einen Tag vor dem geplanten Austritt Großbritanniens aus der EU einigten sich die EU und Großbritannien auf eine Verschiebung des Brexit um gut ein halbes Jahr bis zum 31. Oktober 2019. Die jetzige höchst angespannte und kontrovers diskutierte Situation in Großbritannien trägt gewaltiges Potential für Unruhen in der Bevölkerung in sich. Wolff greift diese möglichen „Brexit-Unruhen“ auf und legt dar, wem diese nützen würden.

https://www.kla.tv/14194

Wie die Medien-Zwangsbeiträge abgeschafft werden könnten | 14.04.2019

17,50 €: der monatlich berechnete Beitrag zur Finanzierung der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten in Deutschland. Berechnet, egal ob Rundfunkgeräte vorhanden sind oder nicht. Immer mehr Menschen in Deutschland empfinden das als ungerecht. Kla.TV berichtet über Journalisten verschiedener Magazine und freier Internetseiten, die inzwischen über mögliche Auswege sprechen …

https://www.kla.tv/14153

Wirtschaftsnews mit Erich Hambach und Josef Schöftenhuber – April 2019 – blaupause.tv

Wirtschaftsnews April 2019 mit Erich Hambach und Josef Schöftenhuber – – blaupause.tv – Live

Ein neues Format startet: Ab sofort werden wir regelmäßig in den Live Chat gehen und mit unseren Gästen die neuesten Nachrichten und Informationen raus geben.

Starten wir heute mit Erich Hambach und Josef Schöftenhuber. Wir sprechen über die Enteignungs Nachrichten aus Berlin und über die aktuelle Wirtschaftslage in Sachen Zwangshyotheken.

Mit beiden Gästen wurden bereits mehrere Interviews auf unserem Kanal blaupause.tv veröffentlicht.

Informations CD zum Thema Zwangshypotheken https://www.blaupause.tv/cd-immobilie…