Steuerbelastung für Bürger gestiegen ! Ursache: Kalte Progression und damit Verstoß gegen Art. 3 GG

Die Steuerbelastung ist in Deutschland im vergangenen Jahr weiter gestiegen. Das berichtet die „Rheinische Post“ unter Berufung auf eine Antwort der Bundesregierung auf eine kleine Anfrage der FDP. Grund : Kalte Progression. Durch Verstoß gegen die Gleichmäßigkeit der Besteuerung nach der Leistungsfähigkeit nach Art. 3 GG wird eine Fiskalische Dividende erziehlt. Eine fiskalische Dividende liegt vor, wenn in einer Phase des Wirtschaftswachstums ein progressives Steuersystem zum überproportionalen Anstieg der Steuereinnahmen des Staates und damit der Steuerquote führt. Desweiteren liegt durch Unterlassung, also nicht Anpassung der Tarifkennlinie, ein Verstoß gegen die Grundsicherung ( Existenzsicherungs – Freibetrag ) vor, da die Kaufkraft ohne Berücksichtigung der tatsächlichen Kaufkraft durch Inflation nur nominal und nicht real ist.

Wie man uns ausraubt

Fast alles, was uns Politik und Medien als Umweltschutz verkaufen, ist Schwindel bzw. eine Umverteilung von arm auf reich. Über 30 Substanzen bewirken Klimaveränderungen. Aber wir hören immer nur etwas vom Kohlendioxid, und nichts von Methangas (28 x klimaverändernd) oder Schwefelhexafluorid (22.800 x wirksamer als CO2 – Quelle: „Demokratie in Gefahr„, S.268,269). Warum? Weil sich mit CO2 Hunderte Milliarden ergaunern lassen. Tragisch ist, Politik und Medien locken den Enthusiasmus der jungen Menschen auf die falsche Fährte und verarschen sie völlig. Denn die Satanisten wollen uns völlig vernichten!

Zinsknechtschaft die Versklavung der Menschheit

Reupload- CUT Version:
WEGEN lÄNDERSPEERE, URHERBERECHT IN DEUTSCHLAND UND ÖSTERREICH..
Das grösste Übel, auf dem Planeten ist der Zins, Zinseszins und das Fiatmoney Geldsystem . Es hält die Menschheit in einer Dauerschleife, ein Prozess bei dem einige Wenige verdienen und alle anderen auf der Strecke bleiben … Solange sich an unserem Finanz und Geldsystem nichts ändert wird die Menschheit aus ihrer Versklavung nicht befreit .