Ernst Wolff zum Brexit: Steht ein inszenierter Crash bevor? | 24.04.2019

Am 11. April 2019, einen Tag vor dem geplanten Austritt Großbritanniens aus der EU einigten sich die EU und Großbritannien auf eine Verschiebung des Brexit um gut ein halbes Jahr bis zum 31. Oktober 2019. Die jetzige höchst angespannte und kontrovers diskutierte Situation in Großbritannien trägt gewaltiges Potential für Unruhen in der Bevölkerung in sich. Wolff greift diese möglichen „Brexit-Unruhen“ auf und legt dar, wem diese nützen würden.

https://www.kla.tv/14194

Bürgerkrieg in Deutschland und Europa- Experten+ Prophezeiungen

Viele Experten warnen seit Jahren vor drohenden Bürgerkriegen und Unruhen in Deutschland und Europa. In diesem Video wollen wir uns anschauen, was Polizei und Geheimdienste sagen und dies mit den Prophezeiungen und Vorhersagen der europäischen Seher abgleichen.

Der Putschversuch gegen Trump | Declassified deutsch

Offensichtlich haben die Demokraten alles versucht, den Wahlsieg von US-Präsident Donald Trump zu verhindern. Dabei schreckten sie nicht davor zurück, das FBI in ihr Boot zu holen. Der Chefredakteur von The Epoch Times USA, Jasper Fakkert, analysiert in seinem Kommentar die Verstrickungen des FBI sowie deren Spionagemethoden, um dem Präsidenten Absprachen mit Russland anzulasten.

Terroranschlag in Sri Lanka – Fortsetzung von Notre Dame

Die Bombenangriffe am Ostersonntag in Sri Lanka sind die Fortsetzung des Angriffs auf das Christentum nach dem Brandanschlag in Notre Dame. Wer könnte daran ein Interesse haben und wieso? Anmeldung zum Webinar am 25.04.: http://bit.ly/2UM0rmK Abonniere mein Telegram Kanal für mehr Informationen: http://bit.ly/2QNlrmb Trag dich ein in meinen Newsletter: http://bit.ly/2IqF1VJ