Immer mehr Menschen suchen im Internet nach Antworten auf Fragen zu ihrer Gesundheit. ✓ http://www.kla.tv/13043 Diesen Trend hat auch die Pharmaindustrie entdeckt und versucht, Kontrolle über wichtige Internetseiten im Bereich der Gesundheit zu ergreifen. Ein mächtiges Werkzeug nun in den Händen der Pharma, um alternative Heilmethoden in den Hintergrund zu drängen und für ihre Produkte, wie Medikamente, Impfungen, etc. zu werben.

Die Blitzgneißer

Die offiziellen Grenzwerte für Mineralien im Wasser wurden von 148 ppm im Jahre 1980 auf 1.250 ppm im Jahre 2001 erhöht. Martin führt diese Korrektur nach oben auf eine stetig verschlechterten Wasserqualität zurück, der man seitens des Gesetzgebers nur mit der Anhebung der Grenzwerte nach oben Herr werden konnte, um die Bevölkerung zu beruhigen.
Tatsache ist, daß Wasser bis zu einem Wert von 50 ppm an gelösten Mineralien für den Körper entschlackend und reinigend wirkt, ab 100 ppm hat Wasser keine reinigende Funktion mehr und ab 200 ppm ist es sogar für den Organismus belastend.

(mehr …)

Kichererbse

Die Geschichte von basischer Körperpflege und ihre Auswirkungen auf körperliche Gesundheit werden hier ausführlich beschrieben.

Textquelle: http://www.ob-ki.de/badegeschichte.html https://liebeisstleben.com/2016/09/05https://exsuscitati.wordpress.com/201

GEOENGINEERING-HAARP

Ein wichtiger Artikel aus der lesenswerten schweizerischen ZEITENSCHRIFT


Richard Neubersch, der Entwickler und Mitinhaber des Unternehmens Swiss Harmony spricht mit Moderatorin Peggy Rockteschel über sein ganz persönliches und äußerst privates Herzensanliegen – die Aufklärung im Umgang mit elektromagnetischen Feldern. Die Harmonisierung von Mensch, Haus und Tier ist mehr als nur eine technische Vorkehrung, die in Zeiten von 5G von ihm empfohlen wird. Von eigenen Krisen und Lebensprozessen durchgeschüttelt, kennt er die unschönen Seiten des Lebens, wenn man nicht auf seine Seele hört. Doch er ist seelisch und mental gestärkt aus den Erfahrungen hervorgegangen und hat auf diesem Weg die Wichtigkeit der eigenen Verantwortung erkannt. Mit wachsendem Bewusstsein veränderte sich auch seine Bewusstheit im Umgang mit technischen Geräten, die er, wie er selbst sagt: sehr liebt. In diesem Gespräch propagiert er nicht, wie viele vermuten mögen, den Verzicht von Mobiltelefonen, WLAN und Co, sondern sensibilisiert uns für einen bewussteren Umgang mit ihnen. Elektrosmogbelastungen sind überall und für jeden spürbar. Zunehmend zeigen sich physische Symptome, die auf eine hohe Elektrosmogbelastung hinweisen. Breitere Frequenzspektren beeinflussen aber auch unsere seelische und psychische Konstitution. Vor allem liegt ihm das Wohlbefinden unserer Kinder am Herzen. Das Swiss Harmony Team harmonisierte bereits mehrere Schulen kostenlos und freut sich über weitere Projekte dieser Art.

Wolf-Dieter Storl

Mit Iwans Chai ist ein fermentierter Tee aus den Blättern des Weidenröschens gemeint. Ehe der teure chinesische Schwarztee zum Inbegriff des Tees wurde, war der Weidenröschen-Tee das beliebteste Heißgetränk im Russischen Reich. Die russischen Bauern tranken diesen Tee den ganzen Tag über, um ihre schwere Arbeit bewältigen zu können.

Im Zweiten Weltkrieg besannen sich die Sowjets auf Iwans-Tee und gaben ihn ihren Truppen als Tonikum, um die Durchhaltekraft zu stärken. Hitler, der sehr abergläubisch war, hatte gehört, dass die Russen ein geheimnisvolles Elixier für die Rotarmisten herstellten, das für ihren zähen Widerstand verantwortlich wäre.

 

Der Vegane Germane

Eines meiner beliebtesten Videos trug den Titel „Wie werde ich 100 Jahre alt?“. Das Original Video ist gute 2 Jahre alt und da ich mich mittlerweile gesünder und stärker denn je fühle, habe ich die Zahl für die Neuveröffentlichung direkt mal erhöht!
Hier ist meine Top-10 für ein gerechtes, gesundes und langes Leben!

Um die Ausbreitung von Infektionskrankheiten, die durch Stechmücken übertragen werden, zu bekämpfen, werden in verschiedenen Ländern wie Brasilien und den USA gentechnisch veränderte Stechmücken ausgesetzt. ✓ http://www.kla.tv/13031 Allerdings gibt es von Expertenseite massive Bedenken …