Tagesschlau

Hunderte von Tonnen Abfall, von denen die US-Amerikaner glaubten, sie würden sie recyceln, stapeln sich nun in Verarbeitungsanlagen oder werden auf Deponien entsorgt, da China sich entschied, den Kauf von Müll aus Umweltgründen einzustellen. Der von Donald Trump herbeigeführte Handelskrieg, verschärft die Haltung Chinas zusätzlich.

ChemBuster33

Augen auf „Neues“ (343) ∞ Alter und Herkunft des Menschen

Aus dem Inhalt:

Der Ur-Homo (Erst-Mensch) und Halbmenschen
Tempeltier und Sodomsorgie
Die Riesen
Zwerge
Adam der „Zwilling“
Der Urweltzauberer
Der Homo Sapiens (Jetzt-Mensch)
Archaismen, Atavismen, Rudimente

Viel Vergnügen !

Fehlerfreie Rhetorik ,(Vor)lese und Rechtschreibfehler natürlich ohne Gewähr

*** Die Gedanken des Videoerstellers müssen nicht zwangsläufig,
mit der Meinung des Verfassers der angebenen Quelle konform gehen… ***

Quelle:
Verschollene Kulturen – Das Menschheitserlebnis @ Eugen Georg

LG ChemBuster33

Tom WhoKnows

Heute hatte ich die Möglichkeit mit dem deutschen Autor & Pyramidenforscher Dipl. Ing. Axel Klitzke ein sehr persönliches Gespräch zu führen, in welchem uns Axel Einblicke in die Welt aus seinen Augen gibt.

Wie sieht er Dinge wie z.B.: Reinkarnation, das kollektive Bewusstsein, verloren geglaubtes Wissen, Gut & Böse und besonders die Aussichten für eine gemeinsame Zukunft?!

Vielen lieben Dank Axel für diese fantastischen Einblicke 🙂

riSurvival89

Wie mache ich eine Messerklinge aus Stein? Ich zeige dir einige Beispiele wie ein Messer aus der Natur aussehen könnte. Ich habe mir aus Obsidian einige kleine scharfe Messerklingen gemacht…schaut mal.
Gruss Remo Iller

yoicenet2

„Rund und kurvig“ geht es in dieser Parodie zu, in der die Betreiber des youtube.com Kanals „Friend of Yahweh“ in die Rolle eines „NASA Nerds“ schlüpfen und all die Fantasie der modernen Priesterklasse der heliozentrischen Kirche, sowie ihre, auf Modellen basierende, „theoretische Wissenschaft“ von Urknall über schwarze Löcher bis hin zum Trekkie durchleben, der zum Glück für alle Sci-Fi Fans die verlorengegangenen Apollo Bänder der „Mond(f)lüge“ auf dem Schwarzmarkt ergattern kann.

„Rund und kurvig“ geht es auch in der Presselandschaft zu! Die Nachrichtenagenturen müssen nur jubelnde NASA Statisten zeigen und die „NASA Nerds“, die sich als „Wissenschaftsjournalisten“ in den Pressebordellen verkleidet haben, stellen den mittgelieferten Textbaustein dann nochmals entsprechend ihrer redaktionellen Anforderung um und verkaufen die glorifizierende Meldung dann als „Recherche“.

Nerds, das sind die gefeierten Fachidioten! Nerds erobern die Welt! Früher saßen sie in der Schule allein in der ersten Reihe, hatten eine dicke Brille und fettiges Haar. Heute begleiten sie das ahnungslose Publikum mit ihren ‚Zukunftsvisionen in das 3. Jahrtausend‘.

Welche „NASA Nerds“ habt ihr entdecken können, die euch frech ins Gesicht lügen und behaupten, die Mondlandung sei real?

Der gesamte Text als PDF: https://flache-erde.info/round-and-cu…

M-Files

Heute werfen wir einen Blick auf das Klima und Wetter, besser gesagt aus die Manipulation des selbigen, ihr werden sehen das man dazu kein Haarp und auch keine Chemtrails braucht….

Ich bin gespannt auf eure Meinung