2 Kommentare zu „Neulich bei den Menschenfeinden

  1. Also wer traut sich dazu etwas zu sagen ?
    Ich möchte darauf hinweisen, das es stets Juden sind , die den ganzen Umfang des jüdischen Wirkens publizieren, wie zb. Gerard Menuhin, David Duke, Bruder Nathanael. Auf die Frage, warum alle sogenannten Alternativen, man braucht hier nur weiter runter zu scrollen, rein gar nichts von dem sagen, kann jeder die Antwort leicht finden, Business as usual.
    Wenn man diesen Umfang, auch historisch, begriffen hat, und das ist kein Wissen, das ist Bewusstsein, geht man auf die nächste Frage zu, auf die nächst höhere Dimension. Es stellt sich die Frage nach dem Sinn und dier Entstehung des Lebens,, um eine Betrachtung von ausserplanetarischer Sicht höherer Dimensionen.
    Erst wenn man begreift, das der Körper ohne Energie nichts als eine Leiche ist, das das Leben nicht der Körper somdern die Energie ist, beginnt man sich in die Wirklichkeit zu bewegen.

    Warum haben die Juden das Recht über diese menschliche Lebenswelle auf diese Weise zu herrschen ? Weil die Menschheit ihnen anhängt und ihnen folgt. Vom Sturz Luzifers bis heute. Die ganze Menschheit ist Luzifers Gemeinde. Das sagt auch Jesus Christus, als ein Jünger ihn „Guter Meister“ ruft. „Was nennst du mich gut ?“ sagt er, „Keiner ist gut, alle sind sie gefallen“.
    Oder um es mit RIchard Wagner zu sagen, Klingsor im Parzival “ Der Festeste fällt, biet ich den rechten Preis“.

    Sollen die Menschen also gegen den Teufel kämpfen ? Ist das der Grund für so ein Video ? Soll es den Menschen, den vereinzelten, die zu dieser Schwelle vorstossen, nicht vielmehr darum gehen, ihre Abhängigkeit zu erkennen, ihre Gefolgschaft ? Denn noch immer wollen sie dieses luziferische Gebiet auf luziferische Weise „verbessern, verschönern, zu einem göttlichen Paradies erheben. Das will Luzifer auch.

    Es geht um das Erkennen und die Rückkehr in die göttliche Welt. Religio, Umkehr, Rückkehr.

    Liken

Kommentare sind geschlossen.