13 Kommentare zu „Das verlassene Volk

  1. Alles gut und schön ,aber wie weit muss es noch gehen?Bis in jedem Haus ein Neuer sitzt,und das Ferkel hohnlachend sagt,ich brauche euch nicht mehr ,ich habe mir genug „Wähler“ geholt,die Mamma Merkel rufen und deutsche Mädchen schänden.Ihr Partioten ,wie lange wollt ihr noch vom Kaiser schwärmen,mit dem hat doch alles angefangen.Muss es erst eure Familien treffen?Oder die Kinder der „Söldner“ die sich deshalb keine anschaffen?

    Liken

    1. Ja diese Rufe“wie lange wollt ihr noch warten“ sind Millionen aber was würdest du tun oder was sollen die Patrioten tun?
      Wenn sie zur Waffe greifen laufen sie ins offene Messer.
      Die Wende wird kommen dazu muß aber jeder in seinem Inneren Licht sein(oder zumindestens anstreben).
      Dann wird die Hilfe kommen.
      Es sind bereits hunderttausende die sich so entschieden haben.
      Jeder stelle sich dem Licht zur Verfügung als Kanal.
      Aber du mußt erstmal wissen wo und wie .Die meisten Hinweise sind gegeben aber man muß sie erkennen.

      Liken

      1. hallo troja,

        genauso ist es. die hilfe kommt, wenn jeder sein licht anerkennt. alles liegt am KOLLEKTIV, nicht an uns.
        ich weis nicht auf was das die menschen warten, es ist so einfach, die meisten halten noch fest, die müssen erst alles verlieren, ist leider so. auch da

        siegt die wahrheit.

        Liken

      2. Ja,was sollen wir tun?mit der Lichtkerze um die Kirche laufen?wie 89,hat nichts gebracht,für uns .Sie scheissen auf uns ……….,den Sozialismus in seinem Lauf,hält weder Ochs noch Esel auf,so euer Rheinländer Honny Export ,Zur Waffe greifen könnt ihr erst ,wenn ihr damit attakiert werdet,aber dazu seid ihr zu feige,Gott wirds schon machen,nein er macht es nicht,er lässt Millionen Afris zu uns rüber und die Wessiband mit den Ossiverbrechern schaut zu ,wie wir abgekillt werden.Jeder Tag ist für uns ein verlorener Tag.Das ist Fakt,jeden Tag verlieren wir ein Stück Heimat.Weil das so gewollt ist ,von euren Naziministern.Sie wollen die NWO und sie sagen ja auch:Wir schaffen das!!!!!!!!!

        Liken

  2. Auf dem Giebel unseres Opernhauses stehtt zitiert von Schiller : Der Menschheit Würde ist in eure Hände gegeben. Bewahret sie. Ein Klagegesang auf das, was rund um und im Opernhaus und überall geschieht.

    Liken

  3. Es geht nicht um Politik oder Parteien und auch nicht um Demokratien(=Herrschaft des Abschaums) es geht um das Deutsche Volk.
    Es ist nicht verlassen denn Gott selber ist mit uns,hat er selber vor 2000 Jahren gesagt,in den echten Aufzeichnungen.
    Es ist verlassen von Menschen aber nicht von ihm.
    Es braucht keine Freunde dieser Welt nur sich selbst und das Selbst ist Gott.

    Liken

    1. Ergänzung:

      Zitat aus dem Thomas Evangelium, „Das Reich Gottes ist in Dir.
      Spalte ein Stück Holz und ich bin da, wende einen Stein und Du wirst mich finden.“

      Man darf gern danach
      suchen (Thomas Evangelium) und lesen.
      Es befindet sich eine elementarische Botschaft in diesem Text, die es zu verstehen gilt.So denke ich.

      Liken

Kommentare sind geschlossen.