5G: So verlieren wir unsere Privatsphäre | 16.07.2019

Die Firma Vodafone wirbt mit verlockenden Aussichten auf ein einfacheres Leben mit der 5G-Mobilfunktechnologie. Geplant sind ultrakurze Übertragungszeiten aller damit vernetzten Geräte im Internet der Dinge. Doch damit gehört die Privatsphäre der Vergangenheit an. Das Beispiel von Shanghai zeigt, wie die 5G-Technologie sogar die Big-Brother-Vision von George Orwell in den Schatten stellt. Hat 5G – das Internet der Dinge – wirklich für uns so gravierende Vorteile, dass es sich lohnt, die totale Kontrolle über unsere Privatsphäre in Kauf zu nehmen und die Freiheit massiv einschränken zu lassen?

https://www.kla.tv/14576

Am 29. Juni 2019 fand in Mendrisio im Tessin eine internationale Stopp 5G-Konferenz zum Thema „Die Schattenseite von 5G“ statt. Das Ziel der Konferenz war, die Bevölkerung über die Gefahren von 5G zu informieren, da die Politiker ihre Pflicht, die Bürger zu schützen, nicht wahrnimmt. Kla.TV berichtete live vor Ort und sprach mit Organisatoren, Experten und Zuschauern.

https://www.kla.tv/14577