Gibt es ein natürliches Schmerzmittel?

Natürliches Aspirin ohne Nebenwirkungen

Das Mädesüß wurde schon seit keltischen Zeiten als schweißtreibendes, fiebersenkendes, entzündungshemmendes, schmerzstillendes, antirheumatisches, „blutreinigendes“ und stimmungserhellendes Heilkraut verwendet.

Wolf-Dieter Storl

Ein Kommentar zu „Gibt es ein natürliches Schmerzmittel?

Kommentare sind geschlossen.