Islam – Geheimnisse der Wüste der Ursprung Atlantis der Djinn und der Nefilim Riesen Engel

In diesem Video gehts unter anderem um die sagenumwobenen Djinn, die gefallenen Nefilim Engel und ihr mysteriöser Herkunftsort, dem Atlantis der Wüste, die untergegangene orientalische und im Koran erwähnte Stadt Iram bzw. Ubar, das manche glauben auf Google Earth gefunden zu haben. Ausserdem berichte ich über das mysteriöse Auge der Sahara in Guelb er Richat, nur sichtbar aus dem Weltall sagen manche, diese Struktur sei von oder für Aliens erbaut worden oder aber in Wahrheit der wahre Fundort des sagenumwobenen Superkontinents Atlantis. Und was hat mit dem die Gemini IV Mission und Laurence of Arabia zu tun ? Und was hat es mit den unbekannten Geoglyphen u.a. im Oman und Dhofar auf sich ? Sind sie Zeichen an längst vergessene Alien Götter

Ein Kommentar zu „Islam – Geheimnisse der Wüste der Ursprung Atlantis der Djinn und der Nefilim Riesen Engel

Kommentare sind geschlossen.