Die Verbotene Geschichte Der Menschheit – CUEVA DE LOS TAYOS

In Ecuador sind mehr als 1.000 Höhlen bekannt. Eine davon verbirgt eines der größten Geheimnisse der Menschheit und könnte die Geschichte, so wie wir sie kennen, komplett verändern.
Wir sprechen von der „Cueva de los tayos“, ein magischer Ort voller Geheimnisse und ungelöster Rätsel. Es gibt eine große Verschwörung um die „Cueva de los tayos“, um die wahre Geschichte der Menschheit zu verbergen.

Ein Kommentar zu „Die Verbotene Geschichte Der Menschheit – CUEVA DE LOS TAYOS

  1. Hoffentich findet der gierige Mensch diese Schätze niemals denn er würde sie zu Geld machen und sie würden in den Schatzkammern irgendwelcher kranker Fetischisten landen,die damit ihre Gier befriedigen,sich einen Orgasmus holen ,sie auserwählt fühlen.Nein ,das darf niemals geschehen,es ist schon zu oft passiert ,wenn man an die Skelette der Riesen denkt,die im Meer versenkt wurden ,nur um die Macht der „Kirche“ zu festigen.Wieviel Schätze sind in den Kellern des Vatikan verschwunden,ich hoffe,diese werden eines Tages geöffnet,für uns alle.

    Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.