Zinsknechtschaft die Versklavung der Menschheit

Reupload- CUT Version:
WEGEN lÄNDERSPEERE, URHERBERECHT IN DEUTSCHLAND UND ÖSTERREICH..
Das grösste Übel, auf dem Planeten ist der Zins, Zinseszins und das Fiatmoney Geldsystem . Es hält die Menschheit in einer Dauerschleife, ein Prozess bei dem einige Wenige verdienen und alle anderen auf der Strecke bleiben … Solange sich an unserem Finanz und Geldsystem nichts ändert wird die Menschheit aus ihrer Versklavung nicht befreit .

4 Kommentare zu „Zinsknechtschaft die Versklavung der Menschheit

  1. Es gibt schon seit langer Zeit den wenn auch nichtallzu intellektuellen Witz, der aber (vielleicht gerade deshalb) ganz besonders genau ins Schwarze trifft!
    Er lautet:
    „Schon gehört? –
    Das Geld wirde abgeschafft! – – –
    Ich habe schon keines mehr…“

    Aber mal im Ernst:
    Wenn doch die Menschen wüssten, dass all das, was sie sich zu kaufen einbilden, ihnen nie gehören kann, weil sie ja „juristische Persnen“ sind, durch ihren selbst beantragten Personal-Ausweis, also durch den „Namen“, der laut BGB dem „Staat“ gehört, was würden sie daraus wohl schließen?

    Wie wäre es, wenn keiner mehr ein Haus bauen oder kaufen (also Kredite aufnehmen) würde? Kein Auto,(nur leasen), keine Aktien oder sonstigen Kram?

    Käme „die Wirtschaft wirklich zum Erliegen“? – Oder würden die Menschen sich selbst auf ein vernünftiges Konsumverhalten zurückführen und sich das gesamte Leben „entschleunigen“, nicht mehr drei Jobs abverlangen, damit das Geld reicht, sondern drei Tage Arbeit reichen könnten – und vier Tage mit Kind und Hund als ecfhte Familie rausgehen in die Natur!?

    Gefällt mir

  2. Bis 9.2022 ist der Zins planmäßig ausgesetzt!

    Am Sa., 9. Feb. 2019, 17:25 hat Terraherz geschrieben:

    > Aleksander Armbrust posted: „https://youtu.be/412GXJSWUAo Reupload- CUT > Version: WEGEN lÄNDERSPEERE, URHERBERECHT IN DEUTSCHLAND UND ÖSTERREICH.. > Das grösste Übel, auf dem Planeten ist der Zins, Zinseszins und das > Fiatmoney Geldsystem . Es hält die Menschheit in einer Dauerschleife,“ >

    Gefällt mir

  3. Das Übel ist das eine Gruppe von Menschen dieses Geldsystem in der Hand hält.Siehe dazu die zion.Protokolle.
    Aber diese sind doch schwach den Gott ist stärker,auch wenn sie alles Geld(Gold) der Welt besitzen und ihre Sklaven kaufen und bestechen,oder auch sämtlich Waffen besitzen-und doch sind sie schwach.
    Wird sich bald zeigen das es anders kommt ,wenn die Menschen das erkennen.
    Dann werden die Finsterniskräfte erschaudern vor den Waffen des Lichtes.
    Das wird die Beseitigung aller Satanisten und Tiermenschen bedeuten (d.h.ca.70% der Menschheit).

    Gefällt mir

Jetzt kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.