Amberg – Vor „Flüchtlingen“ flüchten!

Irrenhaus Deutschland!
Normale Bürgerinnen und Bürger müssen mittlerweile in ihrem eigenen Land vor sogenannten „Flüchtlingen“ flüchten.
Ich habe dazu eine klare Meinung!

Schaut sie Euch an.

Tim K.


Eine Bande von Asylanten schlägt nach dem Zufallsprinzip auf Menschen ein. Bisher 12 Opfer.

6 Comments

  1. Die Amberger sind doch zu hunderten mit Transparenten durch die Straßen gelatscht für „Toleranz, Weltoffenheit“ und so… . Wo ist das Problem? Haben sie doch jetzt geliefert bekommen! Der Bürgermeister sollte eine Broschüre drucken lassen und an die (noch) Einheimischen verteilen, mit der Anordnung den Text auswendig zu lernen. In der Broschüre sollte übersetzt auf arabisch und urdu stehen, was der gemeine Gutmensch zu de Goldstücken sagen sollte: „Danke Du edles Gewächs aus dem Morgenland, das Du mich so schön beleidigst, belästigst und demütigst. Hab auch Dank dafür das Du mich beraubst und bestiehlst. Komm, schlag mir mal die Fresse ein dann wird alles noch viel schöner“.

    Gefällt mir

  2. Ich habe in einem recht bekannten Blatt gelesen,

    „DIE“ hätten alle „blaue Reisepässe“!

    Sind das denn dann nicht DIPLOMATEN-AUSWEISE?

    Kann dazu jemand etwas sagen?

    Das sollte uns alle, die wir doch „SACHEN“ sind, schon sehr interessieren und mehr als zu denken geben!

    Gefällt mir

    1. Blauer Pass bedeutet souverän.
      Der US, oder der kroatische sind z.Bsp. blau.
      Grün bedeutet Provisorium, wie z.Bsp. der österreichische vor dem EU beitritt.
      Rot bedeutet nicht souverän.
      Hoffe ich konnte helfen, MfG

      Gefällt mir

  3. Da bei uns sowieso kaum noch Recht und Gesetz herrschen interessiert es die Oberen nicht
    was in diesem Land passiert.
    Und die „Flüchtlinge“ werden für das Chaos in Deutschland und Europa gebraucht, denn man
    hat ja noch andere Sachen mit uns vor.

    Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.