Dekadenz & Überfluss – Stehen wir vor einem Massensterben?

In unserem neuem Format NuoStory, wollen wir Euch interessante Biographien, Forschungen und Geschichten vorstellen, welche vielen Menschen eher unbekannt sind. In unserer Pilotfolge geht es um die Forschungen von John B. Calhoun zur Bevölkerungsentwicklung.

Die unbekannten Erbauer der Georgia Guidestones im Osten der USA warnen mit drastischen Worten vor der derzeitigen Bevölkerungsentwicklung. Menschenverachtend oder realistisch? Stößt der Mensch hinsichtlich begrenzter Ressourcen und Lebensraum an Grenzen? Der Forscher John B. Calhoun fand in seinen Experimenten heraus, dass nicht die Ressourcen unsere Zukunft bestimmen, sondern dass schnell wachsende Populationen destruktive Verhaltensmuster entwickeln und sich selbst zerstören.

Jetzt kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.