Bewußt Aktuell 34

Jo Conrad macht sich Gedanken über die Versuche, revolutionäre Bewegungen zu steuern, G20, Krimkrise, Schuldgeld, Klimagipfel und die unbekannten Ursachen des „Klimawandels“, einen Kometen und dessen Folgen für das Weltbild, sowie unser bewußtes Sein, das eine neue Zeit manifestiert.

1 Comment

  1. Der von Jo Conrad geäußerten Meinung, Kometen bewiesen das heliozentrische System, in welchem die Erde sich um sich selbst und dann noch um die Sonne bewegt möchte ich widersprechen.

    Er sagt das auch einfach nur so ohne nähere Beweise und Hinweise. Tatsächlich hat auch Tycho Brahe die Kometen beobachtet und für ihn war es gerade das Gegenteil eines Beweises für das von Kopernikus dmals gepuschte heliozentrische System!

    Kometen passen auch in das geozentrische Modell nach Tycho Brahe! Die meisten astronomischen Beobachtungen – einschließlich Kometenbahnen – passen in beide Referenzrahmen, weshalb große Physiker wie Einstein und Hubble festgestellt haben, daß beide Referenzsysteme (geozentrisch oder heliozentirsch) gleichermaßen anwendbar sind!

    Es bedarf weiterer Experimente, die auch gemacht wurden, die zeigen, daß nicht die Erde sich um sich selbst und dann noch um die Sonne dreht, sondern das (viel kleinere) Universum um die Erde und die Sonne, um die sich die Planeten (wobei die Ede kein Planet ist) dann um die Erde bewegt.

    Bei dem längeren Kometenflügen, die man von der Erde aus beobachten kann kann die Änderung der Sichtposition sowohl durch eine (angebliche) Drehung der Erde als auch durch eine Drehung des Universums erklärt werden!

    Gefällt mir

Jetzt kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.