Debatte zum Migrationspakt: „Lügenantrag“, Verschwörungstheorie und Antisemitismus-Vorwürfe

Die Fraktion der AfD fordert, den sogenannten Global Compact für Migration (GCM) nicht zu unterzeichnen. Über einen gleichlautenden Antrag diskutiert der Bundestag am Donnerstag über eine Stunde lang. Hier ein kurzer Ausschnitt

Soros widerliche Kreaturen

1 Comment

  1. gute rede von hebner, aber die AFD macht nichts, das ist alles abgesprochen. ich weis nicht ob hebner bescheid weis?
    auch hat die AfD eine JÜDISCHE PARTEI. also J AfD
    solange das die menschen wählen gehen wird sich nichts ändern.

    Gefällt mir

Jetzt kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.