HERZZERREIßEND: Willkommen – einfach mal gönnen!

Eine wunderschöne Geschichte, die mitten in Deutschland passiert.

Lehnt Euch zurück und genießt die Show!

Tim K.

5 Comments

  1. @ Klaus

    sehr gut…….hast verstanden worum es geht, die arbeiten an der zuspitzung, damit letztendlich der deutsche und der migrant , sich gegenseitig mit baseballschlägern bearbeiten, während die verursacher weiterhin in saus und braus leben dürfen, gar als bundesretter letztendlich aufzutreten. um friede, freude, des neu gegründeten europäischen staates zu verkünden, falls der nicht ebenfalls platt gemacht wird.

    Gefällt mir

  2. der MONSTE-RAUTE ihr letztes GESCHENK an die DEUTSCHEN ist?

    192 MILLIONEN MIGRANTEN, von braun bis tief-schwarz an die DEUTSCHEN, na den, stellt euch

    drauf ein, ich bin weg. ich brauche keinen chip, dann kommt er, und die deutschen machen mit.

    Gefällt mir

  3. Man muss aufpassen den Meiden nicht auf den Leim zu gehen. Dass die Leute das mitnehmen was ihnen angeboten wird ist nachvollziehbar. Den monatlichen Betrag hätte diese Familie in ihrer Heimat wahrscheinlich niemals verdient. Man muss sich erstens fragen, warum das groß und breit in den Medien gebracht wird? M.E. um Neid und Hass auf die Migranten zu sähen. Und zweitens muss man sich natürlich fragen, warum die Politik das genau so organisiert. M.E. wieder um Neid und Hass auf die Migranten zu sähen. Die Medien und die Politik wollen also offenbar, dass die Leute Neid und Hass auf Migranten bekommen, denn die wenigsten machen seltsamerweise die Politik dafür verantwortlich! Wo ist im Beitrag die Frage zum zuständigen Minister für Arbeit und Soziales Hubertus Heil (SPD) warum so etwas organisiert wird, wie es mit Gerechtigkeit zu den vielen Hartz-IV- Empfängern und Aufstockern dazu aussieht? Also wie gesagt, aufpassen nicht die falschen anzuklagen!

    Gefällt mir

  4. Und WAS TUN WIR ALLE ?

    Da und dort hin zeigen… und immer zeigen drei Finger auf uns selbst zurück!

    Es hat den Anschein, dass das gesamte Spektrum der Politik und dieses Landes als ein „Belustigungsspiel“ aufgefasst wird, weil wohl so gut wie ALLE meinen,

    „es könne nicht sein (oder passieren), was nicht sein darf“…

    … nämlich, dass hier 192 Millionen Menschen angesiedelt werden sollen, so dass „wir“ dann 284 Mio wären, statt heute 82… was ist das schon für ein Unterschied, für lustige Leute, nicht wahr? Man hört es, lächelt, zuckt die Schultern und sieht, wo es ein Vergnügen gibt…

    Es lässt diese ungeheuerliche, geradezu unfassbare Geschehen alle kalt!…
    Vielleicht freuen sich ja sogar so manche Mädels schon drauf…?
    Man wird sehen!

    Das wird nicht nur blaue und verweinte Augen geben,
    sondern das wird für Ungezählte total ins Auge gehen!

    Leute! Leute! – Bringt doch erst mal den Saustall in Ordnung und seht dann, wie ihr in Frieden Hallialli wieder machen könnt – oder dann gereift sein werdet – für ein Leben in Freiheit, Verantwortung und Selbstdisziplin!

    Gefällt mir

Jetzt kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.