UN Migrationspakt – Es werden Millionen sein…

Tim Kellner

Der Globale Pakt für Migration bedeutet die totale Kapitulation des deutschen National- und Rechtsstaates.
Durch die Unterzeichnung dieses Paktes im Dezember in Marrakesch ind Marokko wird Deutschland die Souveranität seiner Grenzen, seiner Kultur und seiner eigenen Zukunft nicht nur aufgeben, sondern vollends abschaffen.
Ich habe mich in diesem Videobeitrag nur kurz und prägnant mit diesen unfassbaren Pakt auseinandergesetzt.
Informiert Euch, was auf uns alle zukommen wird.
Es werden Millionen sein…

Tim K.

10 Comments

  1. ja, K.W. das ist die einladung zum schlachten, sie warten ab. meine fresse wann wachen diese menschen auf, ich glaube , nein ich weis es, die wissen nicht mal was auf uns zukommt. das ist kein land der dichter und denker mehr, muss ich immer wieder feststellen. die menschen können bald mit blut schreiben.

    das ist die lösung,
    https://www.ddbradio.org/ jeden tag eine sendung 20.00-21.00
    https://www.ddbnews.worpress.com
    das höchste RECHT ist das VÖLKERRECHT
    mensch, wach doch endlich auf.

    Gefällt 1 Person

  2. Großes russisches Fernsehen wartet auf Tim K., wenn dat nischt is.
    Die mögen halt och Comedy, sag der gute Tim doch immer, the show can beginning.
    De Deutschen lachen eben gerne, dat is och enem russischen Großsender nich entjangen.
    Und bei amazon nich vergessen zu bestellen, denn amazon zahlt keene Steuern, dieser Großkonzern.
    Damit hat der jute Tim och keene Probleme.
    Man nimmt eben wat ma kriegen kann.
    Na denne, the show must go on!

    Gefällt mir

  3. Herr Schäuble sagt in der Konsequenz, daß wir uns die Asylverfahren heute und in Zukunft sparen können, weil am Ende eh alle hierbleiben. Außerdem beerdigt er damit den individuellen Anspruch auf Asyl, weil Massenmigration sowieso geduldet wird. Ein solcher „Staat“ hat jedes Recht auf die Steuereinnahmen seiner Bürger verloren. Die Deutschen werden sich irgendwann fragen, für wen und für welche Zukunft sie noch arbeiten sollen…

    Gefällt mir

  4. Ich meine wir sollten aufmerksam sein und dort kämpfen wo wir stehen ! Der Kampf wird nicht demokratisch ,nicht politisch und wohl auch nicht besonders menschlich werden und er wird nicht im Internet und bei Amazon geführt werden aber er wird im Süden und Südosten Deutschlands gewonnen werden ! Und dies ist dann auch ausreichend .

    Gefällt mir

    1. PS: Und was ich fest glaube ist , daß die , welche heute noch glauben uns vorführen zu können diese Regionen schon bald fliehen werden um ihren miesen Egoistenarsch gerade noch so zu retten !

      Gefällt mir

  5. Nicht Millionen sondern 3-4 Billionen Aggressoren sind verplant, das offenbart präzise Angabe EU Mafia
    Deutschland soll 274,539,094 Millionen Invasoren bekommen
    Austria wird mit 75,587,016 Millionen Krimigranten überflutet
    Schweden 440,850,743 Millionen muss verkraften
    Brexit bringt nix und UK wird 184,038,648 Mörder aufnehmen müssen
    Auch Ungarn wird mit NATO und Frontex gezwungen 82,933,842 Millionen Kannibalen ertragen müssen sowie nationalbewusste Polen 274,571,521 Millionen Vergewaltiger und Kopfabschneider aufnehmen müssen
    Italien wird versenkt mit 242,131,713 Millionen Schwerverbrecher auch Luxemburg wird nicht vergessen und darf sich auf 2,109,813 Millionen Invasoren freuen
    Mehr Details 👇
    https://t.com/B9oecfrRSS

    Gefällt mir

    1. Und das nimmt man einfach so hin, in Old Germany?
      Man sieht also zu, wie „irgendjemand“ die Messer gegen ganz Europa wetzt?

      Und hält dabei selbst den einzigen Schlüssel, den es gibt, in der Hand, das zu verhindern!

      Und man tun nichts, ausser hin- und ferngucken und „aufzeigen“, „recherchieren“, „kommentieren“ – damit die Messer auch richtig lange genug scharf gemacht werden können…

      Meine Fresse, Leute!
      Das ist eine „Zivilisation“, heutzutage hierzulande! – Die Einladung zum Schlachtfest… – oder was soll das?

      Gefällt mir

      1. Jo, keene Witze, so is dat eben.
        De Schlüssel müd erst funden warden, dat geit halt nich so fix.
        Wo de Schlüssel is, da bruken de Deutschen halt noch Tied.
        Bei dem juten Show-Tim bestimmt nich.
        Aber jut Ding, will halt Weile haben

        Gefällt mir

Jetzt kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.