Erfundener Rechtsterror: Droht AfD-Verbot? Merkel feiert in Israel Nationalfeiertag

Oliver Janich

6 Comments

  1. wie lange soll man besonnen bleiben ? Bis auch noch das letzte Dorf im Land mit Messermörderm geflutet wurde und sich keiner mehr traut was zu sagen und was zutun …
    Was heißt Bürgerkrieg…
    Keiner will Bürgerkrieg aber wo sind die Gerichte Staatasanwälte / Bundeswehr und Polizei die diesen Staat zu schützen haben vor solchen Fehlentscheidungen und Regierungen die absolut gegen das eigene Volk handeln …
    und immernoch frei rumspazieren und rumreisen und in Gott und der Welt Geld verschenken und verbummeln wo ihnen nicht gehört . Regierung die zusieht wie das Volk abgeschlachtet wird und schon Kommunen , Polizei genug haben was das alles betrifft …
    Das alles muss Da gestoppt werden und diese Regierung außer Gefecht gesetzt werden. Damit es kein Bürgerkrieg gibt … Wenn das nicht gemacht wird und es wird so weiterlaufen gelassen dann ist es logisch dass es knallt …
    Man muss sich schließlich wehren wenn man denn noch kann …

    Gefällt mir

  2. Das soll doch nur die Hitzköpfe noch weiter anheizen!

    Sie möchten „Bürgerkrieg produzieren, damit sie richtig dreinschlagen und dann richtig knebeln können! – Solange aber alles „rein geistig“ abläuft, müssen sie die Knüppel im Sack lassen und sehen sich „unüberwindlichen Konfrontationen“ gegenüber! – Also, Leute, bleibt besonnen, aber geistig hellwach und rege in den Gedanken, wie wir aus diesem Schlammassel ohne jegliche Gewalt herauskommen! – Es ist möglich! Denn „diesbezüglich“ sind sie uns unterlegen! Denn wir sind Millionen (mit vielen hellen Köpfen!)

    AfD ist System. Da kann sie nicht raus. Das ist wohl eine Art Spiel. Basta.

    Und dieses System verändert sich nicht von selbst oder aus sich heraus. Klar.

    Wenn es keinen Neuanfang OHNE das ALTE gibt, ist alles nur für die Katz.

    Augenwischerei bis zur nächsten „Regierungsbildung“ der FIRMA.

    Und dann Blabla auf anderer Ebene, mal zwischendurch. Fertig.

    Und alle fallen drauf rein, kümmern sich mehr um die AfD und deren Wohlergehen, als um DAS EIGENE und um die Zukunft dieses Landes!

    Und die kann nur durch friedlich „vom VOLK erzwungene Abdankung“ der BRD starten!

    Hört euch Andreas Clauss hier im Blog an (beim 1.10.18) – dann weiß der Letzte, was er von all diesen uns vorgeführten Schauspielen zu halten hat – weil er dann endlich weiß, WER ER SELBST NUR IST, momentan!

    Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.