EU sagt „JA“ zur Internet-Zensurmaschine und Leistungsschutzrecht | 13.09.2018

Der 12. September 2018 war ein schwarzer Tag für das freie Internet: ✓ http://www.kla.tv/13023 Trotz einer massiven Lobbyschlacht beschloss das Europaparlament die Einführung von Upload-Filter bei Online-Plattformen sowie eines Leistungsschutzrechts für Presseverleger. Die leicht veränderten Entwürfe des EU-Politikers Axel Voss erhielten in Straßburg die erforderliche Mehrheit. Was bedeutet dies für freie Medien und die Freiheit des Internets? Kla.TV fasst die Ereignisse zusammen.

2 Comments

  1. So überschwenglich würden sie nichtmal die Geburt eines Kindes feiern (wollen)!

    Schau einem Menschen in die Augen – und du weißt, was er im Schilde führt (oder was er meint, welcher Schachzug – gegen oder auf Kosten andere – ihm soeben gelungen sei…).

    Warten wir nicht länger auf „ihre weiteren Früchte“, sondern schicken alle die in die Wüste, die uns Sand in die Augen zu steuen versuchen!

    Danke!

    Gefällt mir

Jetzt kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.