Bewußt aktuell 13

Jo Conrad

Jo Conrad berichtet von seiner Moskau Reise, dem Akasha-Kongress und gibt viele Hinweise auf Geschehnisse Mitte Mai 2018 und die dahinter liegenden Kräfte, sowie die Anzeichen eines Wandels, und die eigene Bewußtwerdung.


ddb Netzwerk

Kommentar zum Video von Jo Conrad bewusst aktuell 13:

Jo Conrad du lehnst die Verfassunggebende Versammlung ab, das ist die einzige Aussage. Wo ist die Begründung? Die VV steht für das Ende des Rechtsbankrotts, Schaffung eines Staates mit bestallten Beamten, Abschaffung des bürgerlichen Todes, die Abschaffung des kanonischen Rechts, der vom Vatikan erschaffenen juristischen Person durch Geburtsurkunde, dass wir zur natürlichen Person werden mit Rechten, sie ist gegen Kinderklau der Jugendämter, gegen Frühsexualisierung unserer Kleinstkinder, gegen Chemtrails, HAARP, vergiftete Lebensmittel, Zwangsimpfung der Kinder, gegen Bargeldabschaffung, für alternative Heilmethoden, sie ist für gesunde Lebensmittel mit Nährstoffen. Dafür bin ich auch! Warum bist du Jo Conrad dagegen? Nur über das Völkerrecht können wir diese Ziele NOCH erreichen. Da bezahlte oder nicht mehr des Denkens fähige Personen gegen diese Ziele geifern, wird dieses Ziel verzögert. Das freut den Jesuitenpapst Franziskus, der für die Invasionsflut sorgt, die Moslems seine Brüder nennt und seine Speerspitze, ihnen die Füsse wäscht. Dieser Jesuitenpapst will das Völkerrecht abschaffen. Er hat gesagt, dass jedes Migrantenkind was in Deutschland geboren wird, die gleichen Rechte haben soll wie wir deutschen, die schon mit ihren Vorfahren ewig hier gelebt haben. Das will die Verfassunggebende Versammlung verhindern. Wir können die Realität ignorieren aber nicht die Konsequenzen. Die Konsequenzen sind, wir werden Fremde im eigenen Land! Es wird uns ergehen wie den Indianern, am Ende kann man die Deutschen in Reservaten besuchen. Die gegen die VV argumentieren sind entweder so dumm, dass wenn sie so lang wären wie sie dumm sind, kniend den Mond küssen könnten oder sie sind so korrupt, dass sie in der Zukunft ihre Strafe bekommen. Carl Friedrich von Weizsäcker sagte in seinem Buch: Der Bedrohte Friede von 1983, man wird die Menschheit auf ein Minimum reduzieren mit biologischen Waffen und diese als Krankheiten oder Seuchen deklarieren. Diese Waffen werden auch die Personen (griechisch Idiotis) und korrupten mit von dieser Erde befreien.

ANTWORT von Jo Conrad:
Ich bin nicht gegen eine Verfassung, aber ich glaube, daß da viele bei sind, die vom Staat beschäftigt sind, um das Projekt eben nicht so weit kommen zu lassen. Ich möchte öffentlich keine schmutzige Wäsche waschen, aber es gibt ja auch genügend Aussteiger, die berichtet haben, wie es da zu geht. Wenn es eine Versammlung mit genügend Kraft für eine Verfassung gibt, bin ich bestimmt nicht dagegen.

Antwort der VV :
In seiner Antwort schreibt Jo Conrad ja selbst: “ daß da viele bei sind, die vom „Staat „beschäftigt sind, um das Projekt eben nicht so weit kommen zu lassen.!“ UND GENAU DIESE LEUTE MACHEN; WENN SIE DANN ENTTARNT WURDEN, Stimmung gegen die VV, was ja ihrem Auftrag entspricht! Das müsste ein Jo Conrad eigentlich wissen!

Wer auch der „Verfassunggebende Versammlung“ zustimmen möchte, der kann das hier tun: https://www.verfassunggebende-versamm…

8 Comments

  1. Da ist ja Ringelpietz mit anfassen ein shiCedreck gegen … ! Gegen die NWO wird och kene VV anstinken können. Manch einer verkennt daber ganz gewaltig seine Lage. Würde mich jetzt nicht wundern, wenn die VV vom Staatsschutz gegründet worden ist.

    Womit fängt man Bienen ?!, richtig mit Asperin….

    Mfg AdZE

    Gefällt mir

  2. Anfänglich fand ich euch auch ganz okay. Vergrault habt ihr mich aber mit eurem Verhalten:
    Wenn man euch kritisieren möchte, weil man etwaige Widersprüchlichkeiten entdeckt hat, ruft man irgendeine ominöse Nummer an (0 Schutz vor Anonymität EURE soll man aber respektieren!) und wird – so habe ich das ja in einigen Sendungen selbst mitgehört – Mundtot gemacht werden und von eurer Seite aus aufgelegt wird.
    Zum Abschluss wird dann während der Live-Sendung noch kurz über die Person hergezogen, wie ihr es hier jetzt mit, Jo auch tut.

    Lasst von Anfang an keine Kommentare unter den Videos zu, alle sonstigen Kritiken werden, wenn sie öffentlich sind, gleich stigmatisiert und unterbunden und jene Kritiken die man euch via Mail schickt, werden entweder gar nicht erwähnt oder nur jene Stücke herausgebrochen, womit man wieder stigmatisieren kann, während die Person sich dazu nicht äußern kann.

    Sammelt Daten und Unterschriften von Juristischen Personen (Das sind nun mal alle in der BRD ab Geburt und Ausstellung der Geburtsurkunde) für einen Zweck die eine Haftung und Rechte einer Natürlichen Person bedingt die es nicht gibt(!)
    Daher könnt ihr die gesammelten nicht für euren genannten Zweck einsetzen, da ihr nicht in der Rechtlichen Position seid – ihr wärt es, wenn das Deutsche Reich wiederbelebt wird und mit Rechten ausgestatteten Bürgern (Natürliche Person) die es euch gestattet, eine VV zu eröffnen die von Natürlichen Personen einstimmig einberufen wurde.

    Sklaven können sich nicht auf Rechte berufen die für sie nicht gelten.
    Sklaven haben keine Rechte. Sie haben das Recht die Fresse zu halten.
    Menschen die sich freiwillig zu einem „ding“ degradiert haben lassen, werden erst dann wieder zu Natürlichen Personen wenn der Besitzer nicht mehr existiert und dazu muss der gesamte Erdball ins Chaos stürzen, weil dieses Sklavensystem Weltweit installiert wurde (bis auf wenige Ausnahmen, die Jenigen Länder haben ohnehin keine Rechtskultur)
    Das Völkerrecht ist denen völlig schnuppe. Gilt sowieso nicht für Sklaven.

    Was für uns gilt, ist das Handelsrecht. Und auch in diesem kann über Menschenleben verhandelt werden. Man muss nur genug sein, um den ersten Stein anzustoßen.
    Aber da kommt von euch nichts.

    http://rrredaktion.eu/glaube-nichts-und-pruefe-selbst-wir-die-rrredaktion-fahren-fort-mit-der-exklusiven-interviewserie-ueber-die-einschaetzung-deutschlands-in-der-welt-ein-diplomat-einer-un-nahen-organisation-klaert-un-3/

    Wieso ich weiß, wieso das stimmt?
    Weil ich vor etwa 12 Jahren, vor dem Oberlandesgericht, aus Zufall wohl genau das richtige getan habe, was man uns jetzt HEUTE erzählt, wie das funktioniert.
    Ich habe den Fall gegen eine große Bank gewonnen! Warum? Weil mir die geforderten Unterlagen nicht ausgehändigt wurden und der Richter genau das zu der Anwältin der Bank sagte: Haben Sie das original dabei? “ Nein, nur die Kopie “ Dann ist der Fall zurückgewiesen! Sie müssen das Original vorlegen können!
    10min hat das gedauert!
    Urteil mit korrekter Unterschrift vom Richter wie es sich im Handelsrecht gehört! Peng!
    Erst vor kurzem, siehe obigen Link, ging mir ein Licht auf, wieso ich vor Gericht spielend leicht gewann.
    Mein Anwalt sagte von Anfang an, dass sieht schlecht aus und ich zwang meinem Anwalt, in seinem Schreiben ausdrücklich zu erwähnen, dass ich das Original mit der Unterschrift sehen will, ich würde auch zur Bank kommen und es mir ansehen, oder eben vor Gericht einblick sehen wollen.
    Hatte die Bank aber nicht mehr! Ja, warum bloß? Das liest man im Obigen Link, was die Banken damit machen.

    Mehr Bestätigungen brauch ich nicht.

    Gefällt mir

    1. Ich habe das Gefühl, dass so einige Egomanen mit ihrem Ego nicht so recht zurecht kommen. Ich hole mal meine Taschentücher heraus, ach wie schlimm die alle so sind, diese bösen da, haben nicht alles getan was ich wollte und jetzt sind die so böse und alles was da gemacht wird, ist ja so schlecht…

      Es gibt eben Leute die kapieren nix, ne einfach gar nix. Bitte wo gibt es keine natürlichen Rechtspersonen? Wenn du nur eine Personalausweis hast, dann bist du auch keine, dass ist richtig, denn die Rewchteträger sind nur diejenigen, die Rechte an dem Land haben und die sie auch mit Unterlagen nachweisen können. Viele können das zur Zeit nicht, aber die nachweisbaren Rechteträger können hier bestimmen, wer hier eine Staatsangehörigkeit bekommen kann oder eben nicht. Das mit den juristischen Personen und den natürlichen Rechtspersonen, den Unterschied hast du irgendwie nicht verstanden. Tja das hat was mit dem bürgerlichen Tod zu tun, der im EGBGB Art. 10 geschrieben steht. Der gilt halt für alle juristischen Personen, die eben damit zu einer rechtlosen Sache gemacht worden sind und die du ja so toll findest. Das betrifft aber nicht die Rechteträger an einem Gebiet, also die natürlichen Rechtspersonen, die bereits alle Rechte in sich tragen. Die juristische Person hast du nur übergestülpt bekommen und zwar mittels einer Täuschung im Rechtsverkehr. Und so behandelt man dich da auch im System BRD, denn die kennt eben nur rechtlose Bewohner eines Vereinigten Wirtschaftsgebietes (Art. 133 GG), in dem man dann für das System BRD als rechtlose juristische Person agieren und Geld verdienen kann, was man der dann auch wieder durch Umwege und Steuern, die gar nicht nötig wären, abnimmt. Wenn ein Finanzcrash kommen wird, wirst du schon sehen, was der UNterschied dazu ist, denn dan nehmen die dir alles und zwar alles was du besitzt.

      Und du scheinst auch nicht zu kapieren, dass das deutsche Reich gar keine Bürger hatte, denn der Staatenbund namens deutsches Reich war kein föderaler Bundesstaat, sondern eben nur ein Staatenbund in dem es einen Kaiser als Verwalter dieses völkerrechtlichen Vereins gab. Der hatte auch keine Gebietsrechte, denn das waren nur die Bundesstaatler und deshalb hatte der auch keine Bürger, den die Staatsbürger waren die Bundesstaatler. Ich fasse es nicht, wie boniert manche Leute sind, regen sich über alles auf und sind nicht mal in der Lage es richtig lesen und verstehen zu können.

      Aber bleib du mal Sklave in deinem BRD Reich denn das ist nix anderes als das deutsche Reich. Verstehen wirst du das sowieso nicht. Und du als tote Handelsware kannst auch gerne im Handelsrecht verbleiben, da hast du aber auch nix zu melden.

      Haha, unhd deine Geschichte, die würde ich gerne mal näher beleuchten, ob du da ein Urteil (Originalurteil und keine Abschrift) bekommen hast, wo der Richter mit vollen Namen unterschrieben hat. Ich denke bei den meisten Menschen ist das nämlich nicht der Fall, denn dann würden diese sogenannten Handels- und Firmenrichter sich haftbar machen.

      Wer seine Geschichte glauben mag bitteschön, ich tue das nicht, denn ich habe etliche Urteile gesehen, wo das genau nicht so ist. Diese Firmengerichte sind eben nur zum Geldverdienen da und wenn eine Sache eindeutig sind, handeln die auch nicht dagegen, denn das würde auffallen.

      Jeder sollte wissen, wo dieses System uns hinführen wird, sicherlich nicht in die Glückseligkeit, sondern eher dahin wo man uns hinwünscht und zwar da wo man nicht sein möchte. Merken tun das eben nicht viele, weil da wohl irgendetwas fehlt um das alles verstehen zu können, oder sie sind Desinformanten die genau was anderes erzählen, um alle wieder schön im Kreisverkehr zu halten, wozu du eben auch zu gehörst.

      Aber möchtest du wissen, wo das hinführen könnte, da habe ich ein schönes Video für dich und alle weiteren Desinformanten gefunden, da hat man die Deutschen auch schon so behandelt, ist zwar zeitlich schon etwas her, aber sehr aktuell und die neuen Zeiten kommen da jetzt noch, wartets ab: https://www.youtube.com/watch?v=4SZtWk9rtto

      Gefällt mir

      1. „Nicht der Ansicht geltender und gültiger Gesetze“, solltest Du endlich verstehen! – Oder widerlegen, also nachweisen, dass DU die gültigen Gesetze zur Hand hast und andere etwas sagen, das damit nicht übereinstimmt! DAS, genau DAS ALLEINE würde UNS ALLEN und DIR zu wirklichen Erkenntnissen führen!

        Kirche beim Dorf lassen, Leute, und nicht immer nur Ellenbogen ausfahren – im Geiste, sofern vorhanden!

        Danke!

        Gefällt mir

  3. Ich habe in all den Jahren, in welchen ich das gesamte Kaleidoskop des nicht-Mainstream beobachte, recherchiere, und eben teilweise empfehle, die vv nicht ein einziges mal erwähnt, oder gar empfohlen in meinem Blog.
    Wie obiger Kommentator schon erwähnt hat, wer keine Kommentare zulässt, ist nicht Wert, überhaupt angehört, oder angeschaut zu werden.

    Gefällt mir

  4. Liebe VV,

    ich habe Euch früher öfters gehört, finde Euren Weg wichtig. Punkt.

    Was mich gerade etwas stört, ist, dass ich unter Eurem Video nicht kommentieren kann. Ihr könnt nicht den Jo „vorführen“ und dann keine Kommentare zulassen. So erhaltet ihr kein Bild der Meinungen. Darum hier auf diesem Wege, ob es Euch erreicht? Wäre schön.

    Jo ist nicht gegen Euch, nicht gegen Eure Inhalte. Wenn ihr ihm zuhört, würdet ihr dies erkennen. Denn seine Themen sind viele Eurer Themen und umgekehrt.

    Hört auf Euch so anzugiften!
    DIe Wahrheitssuchenden kotzt das allmählich an diese Grabenkämpfe, weil man alles auf die Goldwaage legt. Würdet ihr das leben was ihr einfordert, würdet Ihr Euch einander hören und begegnen. Sowas hier ist der ANfang eines Shit-Videos. Das ist Euch ungebührig, dem Jo unhöflich und der Wahrheitsbewegung unzuträglich.

    Ich VERMUTE, dass der Jo Euch nicht energetisch unterstützt liegt daran, dass er einen ANDEREN Weg nur gehen will. Er sieht (das interpretiere ich jetzt mal rein) Euch schon als wichtig, da er Euch nicht ablehnt. Ihr seid halt eine Komponente im Guerilla-Kampf. Jo geht einen anderen Weg. Und das ist toll!!!!!!! Weil so viele Taktiken in der Wahrheitsbewegungen entstehen, losgekoppelt, denen die Obrigkeit schwer Herr werden kann.

    Akzeptiert Eure parallelen Wege!

    Und nochmal zur VERMUTUNG:
    JO – oder ich – sehen hier nicht die Zugkraft die Ihr entwickeln könnt, weil, mag das Recht und die Sittlichkeit bei Euch sein, das Durchsetzungsvermögen der VV ist dadurch begrenzt, dass die Mehrheit pennt und die Wahrheitsbewegung zu heterogen ist. Ihr seid ein wichtiger Baustein. Aber auch ihr begeht den Fehler das Recht und die Wahrheit nur bei Euch zu sehen. Da liegt sehr viel von, führ wahr. Aber der Rest der Welt ist da noch weit weg.

    Würde ein Jo sich zu Euch bekennen, würde er auch seine Unabhängigkeit verlieren. Wieder polarisieren.

    Akzeptiert doch die friedliche Koexistenz! Wieso muss sich Jo zu Euch bekennen? Er ist Euch nur nicht direkt zugetan.

    Wenn IHR nicht mal den Schulterschluss zu JO findet, wie wollt ihr es zu all den anderen Menschen finden?

    Wir scheitern immer wieder an dem sich „Nicht-verbinden-wollen“, weil wir uns „In-unserer-Wahrheit-abgrenzen-wollen“. So nähren wir weiterhin die Minderheit der selbsternannten Eliten und sie fräsen sich knallhart durch unsere buttweiche Schicht der Blockierung.

    Wer spaltet, der schaltet.
    Wer sich verbindet, empfindet.

    Im Geiste eines rechten Bewusstseins solltet ihr Kooperieren, auch wenn Unterschiede bestehen. Das ist Dialog. Selbst die Wahrheitsbwegung hat den Dialog geopfert gemäß eigener Weltsichten.

    An alle wahrheitssuchenden MEDIEN:
    Hört auf mit Eurem fucking Shit der „der andere macht nicht bei uns mit und ist doof“-Scheisse!

    Lernt Euch mal wieder zu begegnen.
    Ansonsten schiesst ihr Euch genauso ab wie alle anderen Wahrheitsmedien, ursprünglich ASR, Infokrieg und wie sie alle hießen.

    Meinerseits:
    Danke an Jo für sein Wirken!
    Danke an die VV, dass ihr die Fahnen hoch haltet!

    Gefällt mir

Jetzt kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s