Wem nützt der Streit um die „Essener Tafel“ ? | 16.04.2018

Deutschland zählt zu den reichsten Industrieländern der Welt – und ist dennoch ein Armutsstaat. Um Bedürftige günstig mit Lebensmitteln zu versorgen, sind deutschlandweit Hilfsorganisationen wie die kommunalen „Tafeln“ aktiv. Nachdem die Essener Tafel vorübergehend keine Ausländer mehr als Neukunden akzeptierte, entstand eine kontroverse Diskussion in der Öffentlichkeit. Doch wie reagierten Politik und Medien? Und wer profitiert von einem zunehmenden Klima der Spaltung im Land? ✓ http://www.kla.tv/12293

Jetzt kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s