Sondersendung Erklärung des Vorsitzenden der deutschen VV zu den Kriegshandlungen in Syrien!

Menschen der Verfassunggebenden Versammlung

https://www.verfassunggebende-versammlung.com

1 Comment

  1. OST VS. WEST: DER DRITTE WELTKRIEG WIRD EIN WIRTSCHAFTSKRIEG SEIN
    12.04.2018
    https://www.konjunktion.info/2018/04/ost-vs-west-der-dritte-weltkrieg-wird-ein-wirtschaftskrieg-sein/
    …Beispiel gefällig? Wie wäre es mit dem Einsatz der Wirtschaft oder dem der falschen Paradigmen als Kriegswaffe? Seit sehr langer Zeit warne ich davor, dass es zu einem gewollten und bewusst herbeigeführten, inszenierten Konflikt zwischen Ost und West kommen wird. Und dieser Konflikt wird zuvorderst ein ökonomischer sein. Hier sei insbesondere auf den Artikel NWO: Spannungen zwischen Ost und West – Es geht um den US-Dollar und nicht um einen möglichen Atomkrieg vom 20. Oktober 2016 verwiesen, in dem ich auf diese Dynamik eingegangen bin.

    Die Aufregung und die verständliche Angst vor einem möglichen Atomkrieg lenkt von dem sehr wahrscheinlicheren des inszenierten Wirtschafts-/Finanzkriegs zwischen Ost und West ab. Es ist wichtig sich daran zu erinnern, dass alle Kriege bislang “Bankerkriege” waren. Das heißt, in fast allen Kriegen saßen die Profiteure in internationalen Bankhäusern, die sich dadurch ein Mehr an politischer Zentralisierung, Macht und Reichtum sichern konnten – auch wenn wir diese Tatsache in keinem Geschichtsbuch finden werden. Es ist auch wichtig daran zu erinnern, dass diese Banker fast immer beide Seiten des Konflikts unterstützt bzw. gar in den Krieg getrieben haben.

    Leider ist es so, dass sich sehr viele Menschen mit diesem Fakt immer noch außergewöhnlich schwer tun. Es scheint gar so zu sein, dass viele der Idee nachhängen, dass es eine “echte internationale Teilung” gibt: auf der einen Seite die “Regierungen im Osten”, deren Politik als Alternative zum heutigen vom Westen bestimmten System gesehen werden, und auf der anderen die “Regierungen des Westens”, die von den IGE kontrolliert werden. Aber nichts könnte weiter von der Wahrheit entfernt sein!

    Wir müssen der Tatsache ins Auge schauen, dass die gleichen Repräsentanten der IGE und ihrer Institutionen, die das westliche Finanz- und Politiksystem gekapert haben, AUCH auf den Positionen der Macht in Russland oder China sitzen. Ich glaube nicht an eine Teilung oder Spaltung in den oberen Machtstrukturen des Westens und des Ostens. Denn der giftige Einfluss von Goldman Sachs bis JP Morgan, von Rothschild bis Kissinger erstreckt sich nicht allein auf Washington, London, Paris oder Berlin. Er reicht bis in die Wirtschaft und Politik Moskaus und Pekings hinein.

    Immer wieder habe ich über dieses falsche Ost-West-Paradigma geschrieben. Diesem falschen Glaubenssatz.

    Um es nochmals ganz knapp zusammenzufassen: Russland und China haben sich vollumfänglich hinter die globalistischen Institutionen unserer Zeit gestellt. Sei es der IWF oder sei es die BIZ. Die Regierungen dieser beiden Länder haben gefordert, dass der Korb der Sonderziehungsrechte des IWF als Basis für ein neues Weltreservewährungssystem genutzt wird. Moskau und Peking wollen, dass der IWF, eine durch und durch von den IGE kontrollierte Institution, zum de facto Herrscher über ein neues globales monetäres System wird…….

    https://www.konjunktion.info/wp-content/uploads/2018/03/Reform-the-international-monetary-system.pdf

    …All das wird in einem Kulminationspunkt enden, der den US-Dollar und damit die USA in den Abgrund reißen wird.

    Was Ablenkungen anbelangt, waren Wirtschaftskriegsaktivitäten in der Vergangenheit immer sehr effektiv. Beispielweise schreibe ich seit mehreren Monaten darüber, dass es einen “seltsamen Zufall” zwischen den Bekanntmachungen der Fed über weitere Zinsschritte bzw. Bilanzreduzierungen auf der einen Seite, und den Bekanntmachungen der Trump-Administration bzgl. (Straf-)Zöllen gegenüber anderen Ländern auf der anderen gibt. Fast jedesmal, als die Fed mit ihren Handlungen einen Einbruch an den Märkten auslöste, gab Trump zeitgleich weitere, weitgreifendere Zollmaßnahmen bekannt….. usw

    Luziferische kabbalistische Religion der Zerstörung im großen Stil
    http://new.euro-med.dk/20180413-luziferische-kabbalistische-religion-der-zerstorung-im-grosen-stil.php
    Posted on April 13, 2018 by Anders
    Die westlichen NATO-Staaten und Russland / Iran stehen kurz vor einem militärischen Zusammenstoß in Syrien – nach Illuminaten-Denken vielleicht am heutigen Freitag d. 13.
    In Washington regiert ein Chabad Lubawitscher (Trump) und in Moskau ein weiterer Chabad Lubawistcher (Putin), Brüder in ihrem Leitmotiv und persönliche Freunde. Um das Kommen ihres Messias zu bewirken, soll der luziferische Menahem Schneerson (rechts) auferstehen, um Israel zum Weltregenten zu machen, wenn das weltumspannende Feuerwerk anfangen hat. Voraussetzung für das Kommen dieses Messias ist Armageddon: Ein Blutbad, das Israel und die Welt zerstört.
    Trump hat nun einen Angriff auf Syrien sowie dessen russischen und iranischen Verbündeten versprochen.

    Trump ist Mitglied der luziferischen 666-messianischen Bruderschaft. Er hat sich verpflichtet, Syrien und seine russischen und iranischen Verbündeten anzugreifen. “Regimewechsel” nach einer falschen Flagge – wie immer.

    Putin sei der gesalbte Antichrist der Illuminaten….

    Eustace Mullins – Chabad-Lubavitch

    Gefällt 1 Person

Jetzt kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s