10 Kommentare zu “Die Zahl des Tieres oder einfach nur Zufall?

  1. Schauen Sie sich das Tarot an, die großen Arkana. Dort ist die 6 die Zahl der Liebenden, was sowohl die natürliche Verbindung zwischen Frau und Mann ausdrückt aber auch der natürliche Zuatand der Schöpfung ist. Alles ist polar und gegenpolar. Zerstört man diesen Zustand zerstört man die Schöpfung und deren natürliches Geordnetsein. Jetzt schauen Sie siech die 15 an , der Teufel. Was sehen sie da? Die Liebenden getrennt und von einem dritten Wesen in Ketten gelegt. Die Ketten um den Hals und als lange Ketten in der rechten und linken Hand des Teufels. Das heißt der Teufel hat das männliche und weibliche voneinander getrennt, hält beides gefangen und diktiert jedem sein Verhalten. Das ist der Zusand von 666 in dem wir uns Alle befinden. Erlösen bzw. auflösen können wir das nur wenn wir uns wieder in den Zustand der LIEBENDEN begeben, was wir natürlich auch wollen müssen.

  2. Der Deutschen Menschheit ist doch das Gehirn so eingelullt worden, daß es sehr schwer sein wird, dieses wieder zum arbeiten zu bringen. Viele ist doch das Dschungelcamp wichtiger und suchen seit Jahren den Superstar und haben noch keinen gefunden. Was um sie herum passiert, stört sie kaum.

    • Man sollte mal Gesprächen lauschen wenn man unterwegs ist, die Leute meinen sie haben ganz andere Probleme wie die welche sie noch bekommen werden.
      Die meisten haben den Knall noch gar nicht gehört.

      • Oh das werden sie noch, da ist dann das Thema Rente, oder das Asylbewerberheim an der Ecke, noch Ihr geringstes Problem. Aber anders geht es wohl nicht, denn die Eliten töten und vergewaltigen unsere Kinder. Die Eliten haben Millionen von Menschen getötet, für ihren Vater den Teufel. Der liebe Gott lässt all dieses Unglück nicht wegen ein paar Schwuler und Lesben über diesen Erdkreis brechen, sondern weil diese Monster an Unseren Kindern vergehen.

        Mfg AdZE

  3. Was ist die Zahl 666? Wer hat die Bibel geschrieben bzw. nach seinen Wünschen umgeschrieben?
    6+6+6 = 18
    1+8 = 9
    Neun ist die göttliche Zahl. Wer sehen kann, der möge sehen, wer hören kann der möge hören. Nichts ist wie es scheint!

Jetzt kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s