Ein Kommentar zu “Q-TRUMP-PUTIN STURM | „SCHLIMMER ALS WATERGATE“ | 22.01.2018

  1. „Stück für Stück setzt sich das „große Bild“ zusammen.“

    oder auch nicht……trump als lösung zu sehen zeigt eher auf, man hat die mechanismen immer noch nicht verstanden. die usa setzt russland unter extremen druck……aber vor einiger zeit lieh russland der usa über 100 milliarden…..na, das ist doch echte feindschaft. russland ist auch dafür das der iwf weiterhin eine globale, führende rolle einnimmt…ahhhh….soso….jaja…china ist auch dafür…..wie china auch??……das geht ja garnicht…nene…..hüstel……hier werden virtuelle kämpfe geführt.
    sicherlich, hier und da existieren reale konflikte unter den fraktionen, aber tatsächlich schwere auseinandersetzungen??? ich kenne keine…..außer das jedesmal alle parteien mit einer extremen, zionistischen hardcore-untergangssekte verkettet sind….von trump bis putin KEINE außnahmen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.