Ein Kommentar zu “Das Volk wird ruhig gestellt u bombardiert! Die Menschen sind nicht mehr fähig klar zu denken!

  1. Jedes „Bruchstück“ in dieser Gesellschaft ist eine Katastrophe für sich oder zeigt Katastrophales auf – wie eben auch das Buch von Weizsäcker.

    Es wäre jetzt wohl am zuträglichsten für alle Menschen, eine Serie von klaren Darstellungen – kurz und knapp – zu bekommen, was es mit dem Leben hier in Deutschland wirklich auf sich hat und weshalb das so ist.

    Also jeweils eine Darstellung unter dem Motto: „Vom IST-Zustand zum SOLL-Zustand!“

    Und darin zu jedem Negativpunkt eine kurze Erläuterung geben, wie es dazu kommen konnte und dann aber auch sehr deutlich, wie es sein sollte und könnte und wie es erreicht wird!

    Man kann leider bei dem Bewusstseinsstand der Menschen keinerlei „bereits vorhandenes Wissen voraussetzen“ und sollte deshalb in den Ausführungen bei einzelnen Punkten niemals abbrechen, diese stets „zu Ende zu erklären“, wie das Uwe und Reggy doch hervorragend können, sondern eben genau diese Erklärungen immer und immer wieder (nahezu „gebetsmühlenartig“) bringen:

    Vom IST zum SOLL!

    In einer „aufeinander aufbauenden Serie von Themen“ – von der Vergangenheit und den Ursachen zum Hier und Jetzt und zu den Visionen einer friedvollen, endlich lebenswerten Zukunft.

    In den Menschen (auch den noch starrköpfigsten) müssen VISIONEN ENTSTEHEN! – Anders geht es nicht, denn die Karre in der BRD und der Welt ist so tief in den Dreck gefahren worden, dass nur ein rigoroses Um-Denken und dann ein völlig neues Handeln ALLEN die guten Willens und der Wahrheit verpflichtet sind, helfen kann! – Sonst verschlingt uns allesamt die Glut!

    Es MUSS gelingen, der Scharlatanterie ein Ende zu setzen, die Leute zum Um-Denken zu bringen! Was doch gar nicht „weh“ tun muss! Im Gegenteil – auf umfassende Verbesserungen kann man sich doch nur freuen und mit Feuereifer darauf hinarbeiten! (Das Bäumchen, das die Frau auf der Fahne pflanzt, muss in die Köpfe ALLER Menschen gepflanzt werden, dort gegossen und sein Wachstum gefördert werden!)

    Denn: „Steter Tropfen höhlt den Stein“.

    Stichworte: Handelsportal und DW-Einführung, das sind zwei echte Knaller, denn die gehen „ans Geld“ – und da ist JEDE/R hierzulande (noch) sofort „zum Anspringen“ zu bringen! – Wann geht’s los damit?

    Danke!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.