4 Kommentare zu “AfD-Fraktion fordert Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Israels

  1. Wann und wodurch und von wem und mit welcher Legitimation wurden die Tatbestände widerlegt, die in diesen drei Sätzen liegen, je widerlegt oder aufgehoben?:

    Carlo Schmd 1948 im Parlamentarischen Rat zur Erstellung des Grundgesetzes für die BRD:
    „Wir haben keine neue Verfassung zu machen. Wir haben keinen neuen Staat zu gründen.“

    Konrad Adenauer 1949:
    „Wir haben nicht Auftrag vom deutschen Volk, wir haben Auftrag von den Alliierten!“

  2. Alle Parteien im Bundestag sind System-Parteien! Wer das immer noch nicht glauben will, dem ist nicht zu helfen…Alles eine Riesen Verarschung!!!

  3. Es ist bekannt, das die AfD jede Menge jüdischer „Mitglieder“ hat. Ich habe von Anfang darauf hingewiesen, das die AfD einne jüdische Systempartei ist, die Volksinteressen auffängt und lahm legt.

  4. An ihren Taten werdet ihr sie erkennen!!!!!!!!!Wer glaubt denn immer noch ,das die AfD die „Guten “ sind!!!!!!Sie sind ein Auswuchs der jüd. CDU,ein Druckventil der „Regierung“,eben eine Firma,die die Masse „unterhält,und damit auch genug „Geld“ bekommt.Armes ,dummes Deutschland,wie kann man nur so zugedröhnt sein????????Kein Wunder bei den billigem Alk.und der 0,5% Grenze ,Merkt ihr überhaubt noch etwas?????Bald werden syrische „POIZISTEN“euch aus der Wohnung werfen.Und ein moslemischer Bürgermeister über eure Antrage entscheiden.Es ist sinnlos,hier noch etwas zu schreiben.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.