7 Kommentare zu “Ich hab da mal was vorbereitet…Jean Pütz über Grüne und Familiennachzug

  1. Der Club of Rome, sind diejenigen die nicht gewählt wurden und trotzdem das Sagen haben, in welche Richtung die Politik und die Wirtschaft mit ihren Ideen und Entwicklungen gesteuert werden muss.

    Die Aussage vom Horst Dreh-Hofer alias Horst Seehofer, hat es nicht nur so gesagt, sondern er muss auch in der Asylpolitik sich so verhalten, wie diese Organisationen und ihre Bankster und Unterorganisationen es für richtig halten. Da werden auch andere CSU Männer nichts daran ändern können.

    Nur die AfD räumt mit dem Establishment wie Asylpolitik, verkorkste Energie-Wende und der von den Eliten gesteuerten links-grün-versifften und dermaßen verblödete Denkweisen in allen Lebenslagen auf und führt unser Deutschland und Europa wieder in die gewohnte Normalität und die Sicherheit, die unbedingt benötigt wird. Das kann die CSU definiert nicht mehr, da sie zu viele Verräter der Christlichen und Sozialen Ideale hat, die diese beiden Begriffe nur als Abkürzungen wahrnehmen und ihnen keine Bedeutung schenken.

    Hätte der Club of Rome anständige und pragmatische Vordenker, dann würde zumindest unsere Welt und unsere Zivilisation viel besser dastehen. Doch wer sich mit den übelsten der Übelsten einläßt, nämlich den Zion Raubtier-Kapitalisten Bankster, die Geld aus dem Nicht schöpfen und somit das Geld haben um jeden und alles zu kaufen was sie benötigen, der braucht sich nicht zu wundern, das am Ende dieser Wegstrecke, die Vernichtung der Menschheit und die des Planeten für sie egal ist, da sie nicht mit unseren Maßstäben von Humanität und Zivilisation zu vergleichen sind.

    Selbstkritik und eine vor allem pragmatische Kurskorrektur um überhaupt noch in der Welt ernst genommen und wettbewerbsfähig zu sein, vermisse ich sehr stark.

    Diese Leute halten bis zum Untergang an ihren Geschäftsmodellen und ihrem Einfluß fest.
    Ein bedingungsloses Grundeinkommen bei wachsender Automatisierung und wachsender Weltbevölkerung sowie eine Nachhaltigeren und vernünftigen Technologie und Verhaltensweise, würden all ihre Geschäftsmodelle und Gewinne zerstören.

    Und das wollen diese Hirnis nicht verstehen.

    Zu Herr Jean Pütz möcht ich noch sagen, das die meisten Menschen seine Fähigkeiten und seine Zirkelschlüsse noch nicht einmal kennen und ihn nur wegen seines Aussehen und seinen lustig klingenden Namen, nicht für voll nehmen. Dem ist bei weitem nicht so!

    Ich habe ihn schon in jungen Jahren zu schätzen gelernt und weis was er, wie man heute sagt, so drauf hat und das in einer humorvollen und süffisanten Art Wissen herüber bringt. Für mich war und ist er ein Vorbild.

    • @ hans……

      die AFD macht auch das geschäftsmodell sonst nichts. petry war in israel, und das sagt alles. die AFD ist

      eine splitterpartei der CDU, das sollte jeder deutscher wissen. P. ist freima…….

      aber die meisten menschen sind eben zombis, und gehen ihr VERDERBEN wählen. die wahlen sind seit

      1956 ILLEGAL (BFGR 25.06.2012) hat es bestätigt, macht nichts hauptsache es wird für mich

      GEDACHT. die deutschen werden gedacht.

      ihr werdet so verarscht und lasst es zu, nichts wird sich ändern gar nichts. auch eine AFD ist für die

      EINWANDERUNG steht im protokoll, natürlich sagen sie euch das nicht, oh herr lass HIRN regnen.

      ihr lasst euch belügen und betrügen das schreit schon zum himmel, wann lernen die deutschen das sie

      wieder selbst die verantwortung übernehmen sollen?????? sorry aber das grenzt schon an verblödung.

      PARTEIEN = PART = TEILE und HERRSCHE

      URNE = TOT = ASCHE = BEEDIGUNG

      die zwei sätze sagen genug aus.

      die wo gewählt haben sind HOCHVERRÄTER, den sie haben HOCHVERRÄTER gewählt.

      https://www.ddbradio.org / das werdet ihr aufgeklärt, von 19-20 uhr.

      die V V ist der ausweg, sonst nichts, hebt euren arsch und versammelt euch. da reicht.

      die wahrheit siegt.

    • Na wenn du dich da mal nicht irrst.

      Wenn der Pütz so intelligent ist, dann hätte er die Entwicklung der Grünen vorweggenommen und sie nicht gepuscht. Oder er hat es und tat es dennoch?! Beides inakzeptabel, würd ich meinen.

      Was den Club der Römer anbelang. Die lagen und liegen seit jeher mehr falsch als richtig. Ihre Empfehlung wurden nie wirklich umgesetzt fanden aber immer groses Medien Interesse.

  2. Es nimmt schon religiöse Züge an. Der Dieselfahrer ist der Sünder und der Ablass auf die Sünde ist die Steuer auf Luft – es bringt der Umwelt nicht, aber es beruhigt das Gewissen. Wir sind heute als Gesellschaft so dämlich wie im Mittelalter. Nur das alle glauben aufgeklärt zu sein.

    • 😎 Deswegen kriegen ja auch die VW Besitzer schadenersatz für ihren höheren Schadstoffausstoss und nicht diejenigen die ihn eingeatmet haben😆
      Und obendrauf gibts noch ne Steuererleichterung wegen Schadstoffarmut.👏👏😂 Und nen Steuerabzug wegen Aussergewöhnlich Belastung durch Vergleichszahlung für die Unternehmen.😂😂😂👍

      Diese Welt ist ein Irrenhaus und steht kurz vorm Zusammenbruch. Und das völlig zurecht.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.