6 Kommentare zu “30 Jahre Barschel: Was wird verheimlicht?

  1. Hotel Beau Rivage (Schönes Ufer !!): ein verdammter Ort. Die Kaiserin Sissi wurde in seiner Nähe ermordet…

  2. Es ist erschreckend, wie unsere Gesellschaft in der Lage ist, noch so klare Sachverhalte zu ignorieren.
    Ein Mossad-Agent hat im Nachhinein ein Buch geschrieben, in welchem er in allen Einzelheiten beschreibt, wie sie Barschel mit Gift umgebracht haben.

    Dann die Umstände, die auch Heiko Schrang beschreibt. Dann der aufrichtige Staatsanwalt aus Lübeck.

    Das ist schon erschreckend, in welchem Ausmaß es möglich ist, die Wahrheit zu unterdrücken.

    In der Verbindung denke ich auch den mutigen „Nikolai der Lehrer“. Bei 911 ist es ja auch dermaßen offensichtlich, daß das mit den Flugzeugen so nicht stimmen kann. Noch nie ist ein Flugzeug ohne Trümmer zu hinterlassen einfach so in der Erde verschwunden. Noch nie sind Hochhäuser allein durch Bürobrände exakt in ihren Grundriss zusammen gefallen. Und dann die Unmöglichkeit, daß ein Boeing das Pentagon so getroffen hat, wie es angeblich war. Und, und und

    Die Wahrheit muß etwas ganz Schreckliches sein! Alle lieben so ihren „Trott“ und wollen dabei nicht gestört werden. Wie das „Ross zur Schlachtung“ lesen wir in der Bibel eine Veranschaulichung solch eines wahnsinnigen Verhaltens.

    • Es geht halt wie so oft um die Komfortzone des „Menschen“. Bestechungsgeld ist nicht immer nur das Bakschisch, das im Briefkuvert unter der Hand gegeben wird. Also wenn Ich einen gut bezahlten Job habe, ein Haus, ein Auto und 3 mal im Urlaub fahre und deshalb meinen Mund halte, bin ich genauso bestochen worden. Und Mitverantwortlicher all dieser Umstände die ich ignoriere. „Damit die Bösen gewinnen reicht es wenn die guten nicht hinsehen“. Es ist eine Seelenlose Charakterlose Menschheit geworden, die sich zu Sklaven ihrer eigenen Begierden verschrieben hat. Es ist Endzeit und die Rechnung gibts schon sehr bald. Der karren zerschäppert grade vor aller Augen in Zeitlupe an der Wand. Und solange die Evolutionstheorie und somit das überleben des Stärkeren, und der Materialismus in den Schulen gepredigt wird. D.h zur Seite und nach Unten tretten, aber nach oben in die Ärsche kriechen, sehe Ich absolut finstere Nacht vorraus. Bin gläubiger Christ ich kann eh kein grades Haar an diesem satanischen Weltsystem stehen lassen.

      Mfg AdZE

Hinterlasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s