7 Kommentare zu “Der rote Sturm

  1. sehr gut gemacht! Das ist die größte Gefahr für die Menschheit ..diese satanische rote „internationale revolutions PEST“
    dazu gehören „insbesondere Parteien wie MLPD, SPD, Linke und so ein Bullshit von Verbrechern und Volksverrätern, die ihre Farben bald ändern werden usw..werden sie an die neue Zeit anpassen im alten Gewand ..die reißenden Wölfe im Schafspelz!“

    Da können diesen satanisch-rot/weißen Bastarden noch so viel Hörner vor lauter Zorn und Hass herauswachsen…

    Am Ende wird Gott sie brutal in einem Augenblick vernichten!
    Und dann wird ihr bewußt und unbewußt angebeteter Fürst der Lüge von Angebinn …druchf….in jeglich möglicher höllisch heiße Art …das wird heiß richtig rot und blutig brutal dort in dieser ewigen HÖLLE für diese Menschenmassenmörder!!!

    Wer da mit macht macht sich mitschuldig!
    Aufwachen und verbreitet die frohe Botschaft Jesu Christi!

    Wer nicht in der Wahrheit wandelt, hat was zu befürchten!

    Furchtlos und Treu!

    die kommenden Patrioten sollen wachsam bleiben und vor allem stets christlich und damit weise!

    Die wahre Kraft kommt vom HEILIGEN GEIST!!!!

    Gesegnet sind jene Menschen, die auf den wahren Herrn im Namen Jesus Christus hören und auf IHN vertrauen!

    Vor dem wahren Meister haben die ganzen Systemratten-dämonenbessene Pseudomächtige richtig Angst!

    Was Gott mit ihnen machen wird?!

    jew-zionisten-tube friert nun die Zähler nicht ein sondern reduziert sogar willkürlich runter!)

    noch gestern stand deren jewtube Zähler bei lächerlichen, verlogenen ca. 4700 Zählern.
    Beim gleichen Video beträgt es nun aktuell ca. 725 Zähler .. machen sich lächerlich..

    tja wer in der Lüge wandelt hat was zu befürchten!
    Gottes Gericht wird brutal hart und gerecht!

    Furchtlos und Treu!

    • Ihr angebeter Vater/Fürst der Lüge von Angebinn wird diese ganze rote Pest zum Schluß selbst verraten und sich an ihnen auslassen voller Zorn, weil sie nicht stark genug waren und selbst zu egoistisch usw..lieblos usw..der totale Collaps der Abgefallenen durch ihre Sünden…die totale Selbstzerstörung und Mitnahme von verlorenen Schafen, die nichts wissen wollten vom wahren Vater der Liebe und damit des wahren Lebens!

      man erkennt es u.a. auch daran, woran schon mal die Jesuiten auch arbeiten mit Hochdruck am letzten 10 römischen Reich, welcher wiederum hier mitten in Europa auferstehen soll!

      Die Osmanen sollen dadurch auch vernichtend geschlagen werden …damit sie nie mehr ihre Hörner auch wachsen lassen werden können wie das kranke Judaismus usw…

      bleibt wachsam Brüder und Schwestern!
      seit wachsam Patrioten!

      Mit Jesus Christus haben wir das wahre Rüstzeug und Schild vor dem Bösen!

  2. Ich sehe das anders. Nach dem Aufkommen der Manufakturen und Fabriken in den Städten zwischen dem 16. und 18. Jahrhundert gab es einen Kampf um die Neuverteilung der Macht, die das Bürgertum und die Arbeiter gegen Kirche und Adel durchzufechten hatten. Das war ganz unabängig von Marx, der nicht sonderlich EInfluss auf die französische Revolution nahm aber viel darüber schrieb – die Revolution von 1789. Das Ergebnis war die Abschaffung der Monarchie und Leibeigenschaft. Diese Revolution ist nicht eine Verschwörung Rothschilds gewesen sondern der Kampf zwischen aufgeklärtem prosperierendem Bürgertum und dem Adel von Gottes Gnaden im Verbund mit der Kirche. Das die Revolution ihre besten Kinder „gefressen hat“ und der Marxsche Gesellschaftsentwurf des Sozialismus sich für eine Diktatur einer moralisch legitimierten Funktionärskaste eignet, ist unbestritten. Übrigens: Freimaurer waren früher viele, die sich unabhängig von der Kirche mal über die jungfräuliche Geburt und andere Glaubenssätze austauschen wollten. Das ging nur geheim. Dabei sind daraus sicher auch einflussreiche Geheimgesellschaften entstanden, die nach Macht gierten. Das kurze kommunistische Manifest war nicht das Hauptwerk von Marx sondern ein Parteiprogramm. Obwohl Engels und Marx verschiedene Sponsoren aus der Oberschicht insbesondere für den Druck ihrer Werke hatten, wurde das Kommunistische Manifest nicht durch Rotschild „beauftragt“, Das ist behaupteter Unsinn und wird auch nicht durch 2 Schecks belegt.

    • Marx selber hat sein „Kapital“ als Scheiße bezeichnet.
      Und es abgelehnt „Marxist“ zu sein.
      Was die Fakten über Marx sagen könnte man z.Bsp. bei „new.euro-med.dk“ nachlesen.
      Marx selber lies 2 seiner Kinder verhungern.Und gab zu mit seinem Cousin Analverjehr gehabt zu haben.Sozialismus macht eben Schwul,weil Sittenlos und ohne Moralische Prinzipien.
      Dazu sollte man wissen,daß in den MEW Bd.6 Seite 173 er zum Völkermord aufgerufen hat.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.