10 Kommentare zu “MSnippets: Das mysteriöse Jesus Dokument

  1. Alles klar. Es gibt nur ganz wenige Politiker, die immer in einer anderen Gestalt erscheinen und deshalb alle die selben Lügen verbreiten.

  2. Jesus war ein Aufgestiegener Meister mit mindestens 7-dimensionalem Bewusstsein, denn das braucht man, um die Einweihung zum Christus zu erhalten, dabei ist es völlig irrelevant, ob Jesus ursprünglich von der Erde stammt oder nicht. Ab 6-dimensionalem Bewusstsein kann jeder „Depp“ seine Form wandeln, denn dann hat man u.a. die Fähigkeit, die DNA zu verändern.
    Es ist aus vielen völlig verschiedenen Quellen längst bekannt, dass Jesus und Maria Magdalena verheiratet waren. Die Hochzeit zu Kanaan war ihre Hochzeit und sie hatten mehrere Kinder beiderlei Geschlechts.

  3. In der Bibel selbst ist diese Entwicklung unserer Tage angekündigt:
    „und sie werden ihre Ohren von der Wahrheit abwenden und sich den Legenden zuwenden.“ 2. Timotheus 4,4.
    Der Autor Robin de Ruiter weist in seinem Werk über die Illuminati-Elite schon vor 17 Jahren auf eine bevorstehende Täuschung hin, bezüglich dem kommenden „NWO“-Herrscher, dem Antichristen: „Um ihn vor der Weltöffentlichkeit als den großen Erlöser zu präsentieren, wird man ihn als Nachfahre aus dem Hause David vorstellen, ein direkter Nachfahre von Jesus, Maria Magdalena und ihren Abkömmlingen. Die Illuminaten werden behaupten, daß Jesus nicht am Kreuz gestorben sei und daß er verheiratet gewesen sei. Man wird weiterhin behaupten, daß Jesus Vater war und daß seine Blutlinie noch heute existiert! (Michael Baigent, Richard Leigh, and Harvey Lincoln, Holy Blood, Holy Grail, New York 1982).“
    Der Autor Dan Brown hat da vorbereitend schon ganze Arbeit geleistet, und der große Betrug der satanischen Weltherrscher und Feinde Gottes geht weiter. Es liegt bei uns, ob wir der Wahrheit oder Lüge glauben wollen! Daß der Illuminaten-Banker J. P. Morgan da ins Spiel kommt, paßt ins Bild. Seid gewarnt vor diesen Lügen!
    Wiederum ist es die Bibel, die uns vorwarnt:
    2. Thess. 2,9-11: „ihn (der Antichrist), dessen Kommen aufgrund der Wirkung des Satans erfolgt, unter Entfaltung aller betrügerischen Kräfte, Zeichen und Wunder und aller Verführung der Ungerechtigkeit bei denen, die verlorengehen, weil sie die Liebe zur Wahrheit nicht angenommen haben, durch die sie hätten gerettet werden können. DARUM WIRD IHNEN GOTT EINE WIRKSAME KRAFT DER VERFÜHRUNG SENDEN, SO DASS SIE DER LÜGE GLAUBEN, 12 damit alle gerichtet werden, die der Wahrheit nicht geglaubt haben“

    • @Karsten
      Amen Bruder. Etliche werden den Irrlehren Satans verfallen. Es schützt Uns nur die Waffenrüstung unseres Himmlischen Vaters. Und dazu gehört nunmal die Bibel zu kennen, denn sonst kommt Lucifer und nimmt das Wort wieder weg. Dämonen verwirren den Geist wie es schon zu Zeiten Nohas war, als alles sinnen der Menschen verdorben und durchweg schlecht war, wegen der Irrlehren Lucifers.

      Mfg AdZE

  4. Lucifer versucht seit 1935 Jahren die Bibel zu zerstören ohne sie zu verbrennen. Also ist dieses nun wieder nur ein weiterer Versuch. Und mit wem die so genanneten Bankiersfamilien wie z.b J.P Morgan, Rockerfeller, Warburger, Rotchschild usw. im Bunde stehen dürfte jedem klar sein. Wie aber auch gewisse Leute die die Edda mit der Bibel mischen usw.
    fg AdZE

  5. lügen-mythen-schlachter …

    wie kann man sowas ansehen bzw. sich dauern für sowas interessieren…da muß man ja von dunkelheit angezogen sein

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.