Critical-News.tv

Der Plan die Geschichte auszuradieren, die schwedische Kultur zu zerstören und die Schweden in den globalistischen Multi-Kulti-Wahn zu zwängen geht auf: In Schweden werden nun, von der Regierung beauftragt, antike schwedische Artefakte zerstört. Schwedens selbsthassende Entscheider versuchen die wenigen noch vorhandenen Spuren zu verwischen, die Schweden als etwas anderes als eine multikulturell-infizierte Petrischale darstellen – denn die Geschichte eines Volkes zerstört wird, damit es keine gemeinsame Herkunft besitzt, für die es kämpfen würde, kann man von neuem anfangen und die Art Gesellschaft erschaffen, die man haben möchte…

Hagen Grell

Es ist offiziell: Angela Merkel will Deutschland den Todesstoß geben. Denn noch einmal 2-4 Millionen „Familienmitglieder“ verkraftet die innere Sicherheit nicht. Was können wir tun?

Epoch Times Deutsch

Ganzer Beitrag unter: https://goo.gl/HB2dEK

Experten zweifeln die Sicherheit belgischer Atommeiler bei einem Störfall an. Die Menschen sind besorgt. Im Aachener Grenzland beginnt deshalb die Verteilung von Jodtabletten.

AmoK Productions

Ein kurzer Ausschnitt von Jörg Haiders Statement zum Thema „Banken und staatliche Institutionen“, – die Ihm offensichtlich kurze Zeit später „zum Verhängnis“ geworden sind (Runder Tisch zur Wahl 2008), mit den damaligen Parteichefs der SPÖ, ÖVP, FPÖ, Grüne und BZÖ. Quelle: ORF Archiv | RunderTisch zur Wahl 2008

eingeSCHENKt.tv

Kann man ohne Geld leben? Ja, hat sich Raphael Fellmer gesagt und ist in den Geldstreik gegangen. Der Konsumswahn und die damit verbundene Schädigung der Natur und das Prinzip des Wegschmeißens waren für Raphael Fellmer und seiner Frau kein Weg mehr, den es galt, fortzuführen.
Ein Umdenken war angebracht. Schnell war gedanklich klar: Es dreht sich alles um’s Geld. Und wenn die Jagd nach dem Geld all diese Verwerfungen hervorbringt, lag der Schluss nahe, einfach in einen Geld-Streik zu gehen, also das Geld konsequent zu ignorieren.

(mehr …)