7 Kommentare zu “Wandel im Gesetz Gottes!

  1. Ob es dir passt oder nicht, Du Lukrez gehörst auch zum Volk. Zum Volk Gottes >>> Zum Haus ISRAEL >>> Zu einem der 12 Stämme Israels. Aus der Nummer kommst Du nicht raus. Mach dich schlau. Lese die Bibel und Du wirst verstehen. Weil wir alle den selben Stammbaum haben.
    Angefangen bei unseren Stammvater Abraham oder noch weiter zurück bei Adam u. Eva.
    Nehm das ernst. Am Ende der Zeit wird abgerechnet. Und das Ende ist nahe. Ich weiss was ich schreibe. Ich befasse mich mit Gott und der Bibel. Du hast nicht mehr lange Zeit.
    Tue Buße und laß dich taufen und rufe nach Jesus!

    • Du bist ein Hilfsjude aber kein Deutscher.
      Den Jesus den du meinst hast du nicht sondern den Satan El Shaddai denn du glaubst ja an das AT.Diesen hat Christus als Teufel bezeichnet(Joh.8,44).Da kannst du dich Kopf stellen,da kommst du nicht drumrum.
      Natürlich wird abgerechnet aber wie Christus schon sagte (wenn man mal das NT sprechen läßt):“Warum versteht ihr nicht was ich sage,weil ihr nicht aus Gott seid“(Joh.8,47).
      Zudem zitierst du die Bibel mit dem sogenannten Schöpfungsbericht,reiner Nonsens denn wir stammen weder von Adam noch von Abraham.Nur eben die verlogenen Juden-die stammen daher und weil sie wie ihre Stammväter Mörder sind.

  2. Du sollst kein falsches Zeugnis ablegen, wider deinem nächsten. Wenn Gott alle Lügner auf der Erde bestrafen würde, gäbe es kaum noch Menschen und vor allem keine Probleme mehr. Da stellt sich die Frage, warum dies nicht geschieht?

    • Was würdest Du bevorzugen: einen liebenden oder einen strafenden Gott?
      Einen der verhindert, daß Du überhaupt sündigen kannst, oder einen, der Dir freien Willen läßt?

      Die gesetzlosen werden zuletzt ausgerottet, damit so viele wie möglich sich bekehren mögen;
      denn der Herr würde am liebsten keinen verloren gehen lassen.

      • Also wartet Gott, bis die Verbrecher die Ehrlichen ausgerottet haben? Was ist denn der freie Wille?

        • tja, die Wege des Herrn sind unergründlich. Ewig wird er sicherlich nicht warten.
          Zu Punkt zwei verweise ich auf Kant und Schopenhauer 😉

  3. Scheußlich.
    Was haben wir mit einem fremden Volk zutun?
    Was mit Abraham? Und mit welchem Land ?
    Das ist doch alles nur ein Albtraum dieser „Gott“.
    Das Gesetz Gottes ist nicht die tote Bibel .Das Gesetz Gottes steht in unserem Herzen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.