satsang – full

19.8.2017 – Gerichtsbarkeit nach Naturrecht & Urteile mit BAR Vermutungen – Jo Conrad unterhält sich mit Carl Peter Hofmann über seine Verurteilung vor dem Amtsgericht Wittmund am 15.8.2017 im Fall Dave Möbius und die verschiedenen Möglichkeiten, die im System möglich sind, die Arbeit mit den BAR-Vermutungen und eine notwendige Gerichtsbarkeit nach dem Naturrecht.
Quelle Bewusst.TV: http://bewusst.tv/urteil-mit-der-bar/

Weiterführendes:
Die BAR Vermutungen:
http://gclc.uk/BAR

Textauszug :
Warum wurde der Global Common Law Court gegründet?
Die Gründung des GCLC hat seinen Ursprung in dem Verständnis, daß die wahrheits- und gerechtigkeitsliebenden Menschen die Möglichkeit haben, Richter anzurufen, um einen fairen Prozeß zu bekommen, der frei von korrupten Elementen ist.

(mehr …)

Tagesschlau

Düsseldorf – Das NRW-Innenministerium ( Nordrhein-Westfalen ) warnt vor einem gefälschten Schriftstück, das im Internet kursiert. Es handelt sich um eine angebliche Vorschrift von Reul ( Innen – Minister – CDU ) zum Verhalten der Polizei in Sachen Ausländerkriminalität und die Anweisung zur Verschleierung , Unterschlagung und Verheimlichung durch die Polizei gegenüber Medien und Bevölkerung.

Hilfe – Ich bin ein Verschwörungstheoretiker

Laut Geschichtsschreibung startete Apollo 17 am 7. Dezember 1972 mit einer Saturn-V-Rakete vom Kennedy Space Center Cape Canaveral aus. Die Geschichte sagt weiter, dass die Landung auf dem Mond am 11. Dezember stattfand und der Rückflug am 14. Dezember begann. Am 17. Dezember führte angeblich Ronald Evans 170‘000 Meilen (273‘588 km) von der Erde entfernt einen Auβenbord-Einsatz (EVA = Extravehicular activity) durch. Vom 16mm-Film kursieren im Internet verschiedene Videos. Es gibt verschiedene Grundfarben, verschiedene Geschwindigkeiten (1 zu 2), woraus auch verschiedene Längen resultieren. Vor allem aber fehlt bei einigen Videos eine ganz bestimmte Sequenz. Das macht natürlich neugierig.
Wenn man nun wissen möchte, was für Unbekannte-Flug-Objekte da mit gleicher Geschwindigkeit in die gleiche Richtung fliehen, kann man bei der NASA nachfragen! Und selbstverständlich bekommt man dort eine Antwort.
Fotos:  (mehr …)

Wolf-Dieter Storl

Mein amerikanischer Kulturschock: Meine Jugend unter Hillbillies, Blumenkindern und Rednecks

Die wenigsten wissen, dass ich über 20 Jahre in Amerika gelebt habe. Als ich elf Jahre alt war, wandert meine Familie nach Ohio, USA aus. Nach der High-School habe ich das 700-Seelen-Nest inmitten des amerikanischen Mittelwestens verlassen, damit das Farmland, die wilden Wälder und den gut-deutschen Miniaturkosmos meines elterlichen Zuhauses, und finde mich in der fremden Welt der Großstadt wieder. Dort lerne ich andere Seiten des amerikanischen Traums kennen: die Schattenseiten, den Wahnsinn. Die Kulturrevolution der 60er Jahre in den USA – Blumenkinder, Hippies, Revoluzzer, Vietnam-Trauma.


Mein amerikanischer Kulturschock: Meine Jugend unter Hillbillies, Blumenkindern und Rednecks

Aniassy

Ein über 200 Jahre langer Plan neigt sich langsam dem Ende zu, dass Ziel scheint in greifbarer Nähe – Eine Neue Welt Ordnung

Wer oder was waren die Illuminaten? Gab es sie wirklich? Wenn ja, gibt es sie immernoch? Was waren/sind ihre Pläne? Haben die Ufos/Aliens etwas damit zu tun? Was sind überhaupt Ufos und Aliens? Real oder nur erfunden? Wenn erfunden, dann wozu?

Aniassy

Projekt Luzifer, der Alien-Jesus und der NWO-Plan der Jesuiten
Ein Plan sie alle zu Knechten und ich befürchte, die meisten Katholiken werden es schlucken, wenn der Papst seinen Dämonen die Füße küsst und von seinen Schäfchen Huldigung und Unterwerfung fordert.