3 Kommentare zu “Flüchtlingsrettung: Wird Europas Bevölkerung ausgetauscht? | 15.08.2017

  1. Was für eine blöde Frage, klar werden wir ausgetauscht man müsste nur mal die Klüsen aufmachen und durchs Städtchen gehen.

  2. Du hast das sog. Menschenrecht vergessen, welches das Handelrecht und das Staatrecht ergänzt ! Es gibt immer analog zu Geist, Seele und Körper, diese drei sog. Menschheitfamilien oder Strömungen ! Doch sollten wir auch wissen, was das Wort „Mensch“ überhaupt bedeutet ! Denn wenn wir denken, dieser Begriff bezieht sich auf eine Frau oder einen Mann, sind wir damit schlecht beraten ! In dem Wort „Mensch“, steckt ein tieferer Sinn ! Und auch hinter dem Wort „Person“ !

    Diese beiden Begriffe, können einzeln, wie auch gemeinsam benutzt werden !

    Dabei geht es nicht allein um die Frage: „Mensch vs. Person“, so wie wir es mitlerweile alle aus den Diskussionen im Internet kennen, sondern um den erweiterten Zusammenhang und die erweiterte, vollständige Bedeutung dieser Worte ! Ansonsten kratzen wir an der Oberfläche und verhaken uns auf einem dies bezüglich niedrigem Level !

    Das Wort „Mensch“, sollten wir eigentlich immer vollständig als den sog.

    Natürlichen Menschen (Frau/Mann)

    beschreiben und auch so verwenden egal ob es mühsam ist wegen der Länge des Begriffes in der Schreibweise, da es so geschrieben eben zu dem tieferen Sinn und überhaupt zu der Substanz im Denken kommt ! Und diese brauchen wir um in Zukunft zu bestehen ! Darauf aufbauend, auf diesem Begriff des Natürlichen Menschen (Frau/Mann), auch als das sog gemeinsame Lebenfeld bekannt (Engel/Winkel), können wir nun diesen Begriff erweitern in:

    Menschliche Personen (möglichst immer in der Mehrzahl)

    Dieser Begriff beschreibt in der Mehrzahl weibl./männl. dann schon das, worum es eigentlich geht, nämlich die:

    Person

    Und dieses Wort, kann ganz einfach immer mit Seele ergänzt werden ! Die sog. Maske des Geistes !
    Wenn wir nun Menschliche Personen (weibl./männl.) verwenden, so ergänzen wir immer zu dem Wort Person oder persönlich, Seele oder seelisch dazu ! Folglich Menschliche Personen/Seelen w/m ! Und schon sind wir mit diesen 2 einfachen Ergänzungen in unserem oben beschriebenen, tieferen Verständnis der Begrifflichkeiten angelangt und erkennen damit die Substanz. Im sog. Natürlichen Menschenrecht von (Frau/Mann) ! Genauer gesagt, dem sog. Biologischen Recht, gibt es somit drei, bzw. vier genaue Definitionen, welche auf einander aufbauen:

    Göttliche Person

    Person

    Menschliche Personen

    Natürlicher Mensch (Frau/Mann)

    Diese vier Grund/Bodenbegriffe, sind nun mit dem Zusatz Seele zu ergänzen und abschließend noch einmal zu erklären:

    Göttliche Person Y`shua (Gotteszentrum) Ur-Seele

    Person/Seele w/m

    Menschliche Personen/Seelen w/m

    Natürlicher Mensch (Frau/Mann) gemeinsames Lebenfeld

    Person (Seele w/m) bedeutet: Eine Frau, ein Mann, die/der das Vorprobeleben auf dieser unserer Mutter Erde (Juristische Person) vollendet hat und in die geistige Welt übergetreten ist.

    Menschliche Personen (Seelen w/m) bedeutet: Ein Natürlicher Mensch (Frau/Mann), im Vorprobeleben auf dieser Mutter Erde (Juristische Person) sich befindend und sich ihres/seines ewigen Leben voll bewußt.

    Natürlicher Mensch (Frau/Mann) bedeutet: Ein Natürlicher Mensch (Frau/Mann), im Vorprobeleben auf dieser Mutter Erde (Juristische Person) lebend und sich ihres/seines ewigen
    Leben nicht bewußt.

    Die Beschreibung der Göttlichen Person, fehlt hier noch in der ausführlichen Version ! Du siehst, erst auf diesem umfänglichen Weltbild, was hier schon in der Substanz vorhanden ist, baut sich nun innerhalb des Biologischen Rechtes, auf der sog. Göttlichen Person der Kranz der 12 Natürlichen Menschenrechte von (Frau/Mann) auf, ausgehend und ausgerichtet immer von der Ur-Seele und aufbauend immer über die drei Stufen von Lebenfeld (Frau/Mann) über die sich selbst bewußten, unsterblich inkarnierten Seelen w/m bis hin zur Seele, welche in die Geistige Welt hinüber gegangen ist zur sog. Ur-Seele und ihrem Selberlebenrecht, dem eigentlichen Lebenrecht, dem Recht zu leben ! Und zwar alseits frei und gut !

    Damit ist auch die Todesstrafe bio-logisch abgeschafft ! Denn durch das Lebenrecht bzw. Selberlebenrecht der Göttlichen Person Y`shua (Gotteszentrum) Ur-Seele, hat diese, (Jesus) unsere Nebenwelt zu ihrer (Seiner) Mitwelt umgewandelt und uns dadurch das ewige Leben geschenkt ! Wir brauchen es nur anzunehmen ! Das weitere kannst Du dann eigentlich der Bibel entnehmen ! Und in vereinfachter Form auch hier.

    https://terraherz.wordpress.com/scheinstaatliche-willkuer/comment-page-12/#comment-73276

  3. Danke! Wunderbar plausibel aufgezeigt!

    Es gibt nur EINE MÖGLICHKEIT, das wieder alles ins Lot zu bekommen.
    Und es gibt ZWEI MUSTER-VORGÄNGE dafür:

    Erstens:
    Venezuela!
    Der Präsident selbst hat eine neue Verfassunggebende Versammlung ausgerufen und damit alles bis dahin Bestehende außer Kraft gesetzt. – So läuft das gemäß des höchsten Gesetzes, das es für die Menschheit gibt: Des VÖLKERRECHTS!

    Das sollte ein SIGNAL FÜR ALLE ANDEREN VÖLKER SEIN!

    Zweitens:
    Deutschland!
    In seinen Grenzen vom 31.12.1937, ist seit 18.07.1990 FREI!
    De jure frei von den Alliierten, aber nicht frei, sondern geknebelt, von seiner „BRD-Besatzung“!
    Jedoch, das Recht bricht sich Bahn!
    Seit 11. Okt. 2015 ist GEMÄSS VÖLKERRECHT eine „Übergangs-Regierung“ installiert, vom Volk – den Menschen, die nachweisbar aus den 26 selbständigen Bundesstaaten von vor 1913 abstammen – bestätigt worden und damit voll legitim.

    Jetzt gilt erstmal nur diese Frage als ganz besonders vordringlich:
    Entweder es gibt ein VÖLKERRECHT auf diesem Planeten.
    Oder dieser Planet ist ins FAUSTRECHT, sprich der „faktischen Macht“ unterworfen, zurückgekehrt in die Steinzeit!

    Das wäre wohl eine „Entwicklung“, für die sich die Jahrmillionen der Entwicklung und die Jahrtausende der Kultur „echt gelohnt“ hätten, nicht wahr? – Ein Rückfall, von dem man immer nur süffisant, als Satire oder in Ironie gesprochen hat! – Jetzt IST DER ZUSTAND DA! Sofern „WIR“ ihn nicht abwenden!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.