6 Kommentare zu “CNT – Nachricht an die ganze Menschheit – EILT!

  1. ausfindig machen und töten….die wollen eine neue weltordnung und die werden sie bekommen diese dreckschweine….jeden einzelnen von denen wird ein grausames schicksal ereilen die toten kinderrseelen werden sie besuchen…diese miesen kinderschänder…zorn über sie zorn über diese verfluchen kinderschänder…ob richter politiker manager…zorn über euch..

  2. sind ziemlich geisteskrank diese typen…glauben wohl tatsächlich das es für sie einen messias gibt….eher gibt es ein paar messis bei denen im kopf…die benötigen eine zwangsjacke und ein paar tabletten..

  3. Es gibt eine so feste und breite „Geht-mich-nichts-an-Schicht“ oder „Lass-mich-damit-in-Ruhe-Schicht“, dass man eigentlich keinerlei Energien an diese Leute verschwenden sollte, sondern das „Kern-Potential“, das doch wohl vorhanden ist, sollte noch viel aktiver werden und die Dinge vorantreiben, ohne sich an den Schlafschafen noch aufzuhalten.

    Die können einfach nicht anders!
    Es tut ihnen offensichtlich körperlich weh, wenn sie auch nur im Gespräch an den Punkt kommen, „zu Politik und Regierung, gar zu BRD und Deutschland“ überhaupt einen Gedanken formen zu sollen.

    „So, wie es ist, war es schon immer! Und uns ist es noch nie so gut gegangen! Basta!“, sagten sie und das Thema ist beendet.

    Die wollen tatsächlich ganz bewusst ins Verderben laufen – einschließlich ihrer Kinder und Enkel -, denn sie würden jede Wette eingehen, dass HIER ALLES IN BESTER ORDNUNG IST und die Regierung alles im Griff hat.

    „Das Regierungsgeschäft ist nun mal höchst vielschichtig und somit keine leichte Sache!“ sagen sie triumphierend, als ob sie „Anteil an Regierungserfolgen“ hätten!

    Wenn noch etwas gerettet werden soll, müssen einfach die Aufgewachten noch enger zusammenrücken und noch mehr selbst anpacken und ALLES AUCH FÜR DIE ANDEREN REGELN!

    Traurig aber wahr. Und leider offenbar ganz einfach nicht entscheidend veränderbar. – Aber die Zeit drängt! Man kann nicht warten, bis „die aufwachen“!

  4. Dieser Mensch bringt es fertig, bei der Aufzählung der Verursacher nicht einmal das Wort Zionisten zu erwähnen. Er redet von Bilderbergern, die mit Sarkozy auf direkte Weise regieren. Das Sarkozy ein jude ist, erwähnt er nicht. Er hält die Freimaurer für die Verursacher, die Freimaurer sind aber nur eine Unterabteilung des Rothschild Imperiums. Also was hat dieser Mensch uns zu sagen ? Nichts. Ein Dummschwätzer. Und sowas soll eine europäische Gegenbewegung leiten.

    Vor 2000 jahren hiess es : Sie hatten ANgst, seinen, Jesu, Namen auszusprechen, aus Furcht vor den Juden.
    Wo sind wir heute nach 2000Jahren grossartiger Menschheitsentwicklung und Aufklärung ?
    Heute heisst es : Sie haben Angest, ihren, der Juden, Namen zu nennen, aus Furcht vor den Juden.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.