2 Kommentare zu “Danke Muggle-TV – Haftung und Versicherung der Treuhandverwaltung BRiD

  1. Wegen der Haftung würde ich es so sehen. Das VVG hat zwar gesagt das sie verfassungswidrig sind,
    wenn aber über 50% zur Wahl gehen entlasten diese trotzdem die „Politdarsteller“ (Mehrheitsentscheidung) Kalte Füße haben sie bekommen als Sachsen eine Wahlbeteiligung unter 50 % hatte dann gilt sicher die Entlastung des „Geschäftsführers“ (lt. Sigmar Gabriel) nicht.

    und im Zweifel gilt immer noch ! 🙂

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.