6 Kommentare zu “Alex über die letzte Prophezeiung von Peter Deunov

  1. Es gibt kein „Goldenes Zeitalter“ des Friedens und der Brüderlichkeit.
    Das ist New Age und nichts anderes.

    Wenn sie sagen: Frieden und Sicherheit dann wird sie daß Verderben plötzlich überfallen wie die Wehen eine schwangere Frau und sie werden nicht entfliehen. !. Thessalonicher 5:3

    Gleichwie man nun das Unkraut sammelt und mit Feuer verbrennt so wird es sein am Ende der Weltzeit. Matthäus 13:40
    Leere Worte reden, falsche Eide schwören und Bündnisse schließen, so daß das Gericht aufsproßt wie Unkraut aus den Furchen des Ackers. Hosea 10:4

    Der Acker ist die Welt, der gute Same sind die Kinder des Reichs, das Unkraut aber sind die Kinder des Bösen. Matthaus 13:38

    Während die Leute schliefen kam sein Feind und säte Unkraut mitten unter den Weizen und ging davon. Matth.13:25

  2. danke alex, das geht runter wie öl.

    das dunkle muß gehen. ich halte mich nur an einen und das ist unser URSCHÖPFER, oder URQUELLE.

    die wahrheit siegt.

  3. Zum Teil gut aber da stimmt trotzdem einiges nicht.
    Ich halte mich an die Templeroffenbarungen,die zeigen das die Reinigung der Erde etwas anders vorsich gehen wird.
    Es kann z.B. nicht so sein,daß böse Menschen durch diese Strahlung gut werden.Denn das wäre ein Prozeß gegen den freien Willen des Menschen,er würde ja dadurch seiner Willensfreiheit beraubt sein und wir wären dann nur noch Roboter „Gottes“.
    Nein es wird anders sein.Durch die Ausstrahlung der Schwarzen Sonne werden einige Menschen(höchstens 30%) in Resonanz mit dem Licht sein.Alle anderen werden Untergehen.Es wird auch keine Reinkarnation gehen.Hat es nie gegeben.
    Auch seine Bibelbegründungen sind falsch,denn Gott spricht nicht durch den Mund finsterer Mächte.
    Die Tempeloffenbarungen sprechen klar von einer Reinigung der Erde von Anbetern Jahus.Anderes macht keinen Sinn.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.