Ein Kommentar zu “Daran hängen Weltbilder!! Denn seit dem ist der Westen im Krieg!

  1. Vor Jahren habe ich Aussgen gelesen von Leuten die an diesen Gebäuden und ihrem Aufbau mitgearbeitet haben und solchen , die direkt nach dem Unglück untersucht haben.Diese Informationen haben alles erklärt, wie man es angestellt hat dieses Unglück herbeizuführen. Beim Bau der Gebäude hat man an den Ecken der Fundamente Mininukes ( Miniatombomben ) angebracht, mit der Begründung, die Gebäude seien dadurch leichter zu beseitigen. Die Untersuchungen nach dem Unglück haben ergeben, das die Stahlpfeiler mit System angesägt waren und mit Thermit befüllt waren, was dafür gesorgt hat das der Stahl durch die Hitzeentfaltung des Thermit aus den Gebäuden herausgeflossen ist wie Wasser und das über Tage hinweg.Und mit diesen Informationen ist ganz klar, daß diese Aktionen schon mit dem Bau der Gebäude geplant waren. Dies ist schon vor vielen Jahren im Internet zu lesen gewesen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.