5 Kommentare zu “TRAUE NIEMANDEM

  1. Kennt er das Sprichwort nicht: „Selbst ist der Mann“?

    Das er mit seiner Jammerei einzig seinen Buchverkauf ankurbeln will um damit der pre-pubärteren Jugend das Geld aus der Tasche zu ziehen ist tatsächlich als erbärmlich jämmerlich anzusehen!!

    Meine Herren, was für ein Jammerlappen!! Lass mal Deine Schilddrüsen untersuchen 😉

  2. Der Straub muss ein ganz schön armes Schwein sein… mag sein, dass er nur enttäuscht wurde in seinen Leben… das gilt jedoch nicht für alle Menschen. Die meisten Menschen sind Dumm und asozial, aber es gibt noch ausreichend gute, man darf sich nur nicht gleich zu viel erhoffen. Vor allem wenn man mit der bestimmten innerlichen Erwartung auf Menschen zugeht, dann wirkt man nicht gut auf Menschen. Und wenn man sich abhängig von Anderen macht, dann wird man auch schwach.

  3. Ich muss hier widersprechen, es muss keine Lüge sein, wenn man dieses Wort gibt, denn oftmals liegt es an der Umsetzbarkeit. Vielleicht sollte man eher versprechen, ich werde alles was mir möglich ist, für dich tun. Ein guter Freund muss nicht in allen Lebenslagen dem anderen helfend zur Hand gehen, sondern manchmal ist ein mahnendes Wort freundschaftlicher, wie eine Hilfe zur Nichthilfe! Wenn euer Freund Alkoholiker ist, bringt im keinen Alkohol vorbei, sondern schlagt diesem denselben aus der Hand!

    • Hätte hätte Fahrradkette und natürlich wie immer, die Leidigen Umstände. Wie aussergewöhnlich gewöhnlich.👎

      @beide Kommentare
      Video bis zum letzten Satz anhören, verarbeiten und dann erst in die Tasten kloppen.😉

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.