Ein Kommentar zu “Halluzinogene Drogen und Social Engineering – STONER frank&frei

  1. lieber Frank das war einer Deiner schwächeren Beiträge……..da sind so viele Lücken……über LSD zu sprechen aber Timothy Leary nicht mal zu erwähnen, seine ganze r Lebenslauf von Nationalheld bis Volksfeind No. 1, wegen seiner 99% quote in der resozialisierung von schwerstverbrechern,was offensichtlich nicht erwünscht ist, bis zu Jimmy hendrix der neue Musiker immer fragte ; are you expirienced ?…..und bei NEIN wenig motiviert war mit ihm zu spielen……Samuel Widtmer war lizensiert mit LSD zu arbeiten,ebenfalls riesige Erfolgsquote, bis man ihm die Lizenz entzog……und noch vieles,vieles spannende um Kraft un Lehrerpflanzen incl LSD blieb leider unerwähnt. Kann ich auch ein wenig nachvollziehen, da Du sicherlich als drogenverherrlicherangreifbar machst, aber die halbe oder viertel Wahrheit nutzt nur dem jetzigen System……..freundliche Grüße

Hinterlasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s