6 Kommentare zu “Da draußen IST eine Verschwörung! Und wir wachen besser auf! SCHNELL!

  1. Rein in die VV!

    Alle, bitte!

    Und wer kann, mitarbeiten, denn es gibt ungeheuer viel zu tun, zu bedenken, zu erledigen!

    Denn „es brennt“ – im wahrsten Sinne des Wortes, in diesem Land!

    Hier ist absolut nichts mehr „normal“ – und es muss der WANDEL ganz rasch kommen!

    EHE DIE GLUT UNS VERSCHLINGT!

  2. Der erste Grund für die „Wärmeschutzfasaden“ war die Forderung der Unternehmen/Handwerker nach lukrativen Geldverdienen.Es sind Milliarden in den Taschen dieser „Sanierer“ gelandet,obwohl klar war,das das Zeug nicht lange dran bleiben wird.Nun zündet man einige Fassaden an ,um die Bewohner in Angst zu halten,es könnte auch bei ihnen passieren und es wird auch.Dazu ist es ja im Hauptzweck auch gedacht,genau so wie das besprühen mit Alupartikeln,die im Falle eines Brandes ein gigantisches Feuer ergeben.Warum wohl entstehen diese gigantischen Waldbrände im Süden?Sie werden gelegt,um das Land abzuflammen.So werden auch die Städte in Schutt und Asche gelegt,die Eroberer brauchen nur des Nacht Feuer in die unteren Belüftungsschlitze zu halten,schon kriecht das Feuer unter den Putz.Denkt ihr,das wissen die nicht?Das bringt man ihnen bei in ihrer „Ausbildung“ durch Nato „Berater“.In jedem Ort wird eine Terrorzelle in Form einer „Wohngemeinschaft“ alleinreisender Jugenslicher eingebracht,die genau wissen ,was zu tun ist am Tag X.Dazu hat man ihnen allen kostenlose Handys gegeben.Es wird ein böses Erwachen geben für die „Gutmenschen“,die genau so benützt werden wie wir alle.Wir sind der Dünger,der das Paradies der Auerwählten Reichen gedeihen lassen soll.Wacht auf oder schlaft weiter,es macht nichts mehr aus.Sie arbeiten ihren teuflischen Plan genau ab.

  3. David Icke bringt es auf den Punkt. Wenn wir nicht in einer Gesellschaft ala „Hunger Games“ enden wollen, dann dürfen wir uns nicht mehr aufhetzen und teilen lassen.

  4. Hier werden auch die Häuser in Styropor gepackt. Es wird dann mit der Energieeinsparverordnung bregründet. Nur das durch Wärmwdämmung sogut wie keine Energiekosten eingespart werden.
    Ein Vortrag von Konrad Fischer erklärt die physikalische Zusammenhänge und die Sauerei die unserer Staat hier begeht.
    Konrad Fischer: Wärmedämmung – eine zündende Idee?

    Für einen Städtebrand braucht man kein Phospher mehr, wie in Dresden.

Hinterlasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s