Ein Kommentar zu “Scheiß auf linke Regeln – Reaktion auf „Rettet die Arier“, Funk, Böhmermann, linke Ideologen

  1. Das war keine Wut-Rede, das war eine ganz normale Relativierung.

    Das Aufhetzen gegen die Einheimischen, ist europaweit von den Zionisten per ungleichen Gesetzen geplant und die links-grün versifften Menschen, durchblicken das Ganze nicht.

    Die sogenannten Gutmenschen sind allesamt konditioniert und verhalten sich reflexhaft wie Pavlovsche Hunde, wenn sie das Tricker Geräusch / Wörter / Begriffe / Meinungen hören. Relativieren können sie ebenfalls nicht, das wurde ihnen ab-erzogen.

    Mind Controll sowie das aufhetzen seitens der Politiker und den Medien, führen in den geplanten Orwellschen Staat. Ob das den links – grün – versifften Anhängern klar ist, bezweifele ich.

    Wer eine bessere Welt möchte, sollte zumindest die Wahrheiten erkennen und ob sein Verhalten und seine Reaktionen nicht fremdgesteuert wurden und nur den Anschein einer eigenen Meinung haben.
    Also sich selbst erkennen, wer bist du, was machst du, was ist richtig, was ist falsch, ist es gerecht oder ungerecht und letztendlich wohin führt das Ganze?

    Am besten ist diese links-grün-versifften suchen sich Vorbilder, die ihr Leben gemeistert haben und nicht solche die in allen Lebenslagen scheitern. Vorausgesetzt sie wollen ebenfalls ein schönes Leben genießen und nicht als Chaoten in die Altersarmut rutschen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.