2 Kommentare zu “Robert Franz : Meine Vision – Der Mensch – Naturheilmedizin

  1. Wie Robert Franz es richtig formulierte: Wir brauchen keinen Führer, wir müssen wieder in die Eigenverantwortung gehen.
    Leider haben es viele Menschen verlernt und damit der Big Pharma Tür und Tor geöffnet.
    Klar kosten diese Naturprodukte Geld, aber wenn wir einmal überlegen für wie viel Unsinnigkeiten wir unser Geld ausgeben, da sollten wir es lieber in unsere Gesundheit investieren.
    Nur wenn es uns gesundheitlich gut geht und wir uns der Natur wieder zu wenden, dann können wir wahrhaftig wieder Lebensqualität zurück gewinnen.
    Codex Humanus- Das Buch der Menschlichkeit, sollte ein muss sein für Jeden dem seine Gesundheit am Herzen liegt.

    Wir selber haben es in der Hand unser Leben frei zu bestimmen, was uns so pö a pö von den Machern einer NWO abgesprochen werden soll.
    Einführung der Impfplicht, unsinnige Vorsorgeuntersuchungen ( wo man irgendwann garantiert etwas findet) damit Big Pharma und die ihnen verpflichtende Ärzteschaft zu schlagen kann.
    Alles soll unter Pflicht nun gestellt werden, weil sie das totale Erwachen der Menschen immer mehr befürchten.

    Danke Robert Franz, danke allen Ärzten, die sich ihre Menschlichkeit bewahrt haben und immer mehr Aufklärung betreieben.

    Eigenverantwortung heißt das Zauberwort, und das in jeder Hinsicht.
    Wenn sich die Menschen diese weiterhin aus der Hand nehmen lassen und weiter im Hamsterrad laufen, weil einige durch List und Tücke den Menschen immer wieder verwirren, dann wird es bald arg um die Menschheit bestellt sein.
    Es liegt an jedem selber, ob er sich weiterhin führen lassen will oder ob er endlich über sein Leben wieder selber bestimmen möchte.
    l

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.