4 Kommentare zu “„Denn Frau Merkel ist eine ehrenwerte Frau“ – Festrede von Joachim Steinhöfel

  1. „Warum ist die Frau Merkel so beliebt?“ Weil die anderen Parteien als die Lakaien (Pseudo- Opposition) fungieren. Frau Merkel holt die „Flüchtlinge“ ins Land, die anderen Parteien organisieren deren Verteilung und ecken überall an. Keinerlei Gegenwehr. So wählen die Deppen lieber den Verursacher, der ja nur „gutes“ will als die Lakaien. Dabei sind alle Parteien doch offensichtlich e i n Instrument der „Hintergrundmächte.“

  2. Danke Joachim Steinhöfel, sehr gute und treffende Rede! Der Ralf Segner ist eine ganz dunkle Gestalt im SH, den habe ich schon lange gefressen!
    Das ist hier keine Demokratie, sondern eine Merkel-Diktatur!
    Hoffentlich wachen immer mehr Leute auf, damit wir die bald alle vor Gericht stellen können?
    Nürnberg 2 muss kommen, damit diese Verbrecher ihre gerechte Strafe bekommen!
    Alles Volksverräter…

  3. Welch toller Vortrag! Erstaunlich nur, dass er nicht gesperrt wurde.

  4. Sehr gute Rede von Herrn Joachim Steinhöfel.

    Nun, wer diesen Beitrag gesehen / gehört hat, weis wie es um unsere hochgehaltene Demokratie steht und wo wir bald stehen werden, wenn Frau Merkel und ihre Kumpanen, sowie die anderen hochbezahlten und immunisierten Gestalten im Bundestag, weiterhin ihre Unfähigkeit an den Tag legen.

    Leider erkennt man als mehr, das diese Frau Merkel und die anderen westlichen Regierungen von etwas fremden getrieben wird, das sich gegen uns insgesamt richtet.

    Diese Politik muss europaweit aufgehalten werden, bevor hier das Chaos herrscht.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.