5 Kommentare zu “Der Eid zur Kernverfassung – Kraft des Herzens, des Geistes u der schöpferischen Seele …

  1. Die „Judasse“ sind abgehängt, haben ihren Part verloren, sind ins Leere gelaufen.

    Jetzt beibt ihnen nur noch, ein wenig Geifer zu versprühen, um sich selbst „zu trösten“, ob des verlorenen Spiels und der Erkenntnis ihrer eigenen miesen Gesinnung, da sie ja doch SELBST AUCH ZUM VOLK GEHÖREN!

    Die „Gutmenschen“ werden in ganz ähnlicher Weise folgen. Wenngleich noch ein wenig „zeitversetzt“, weil sie sich noch sehr wohl fühlen und „gut geführt“, von der „Elite“, die sie noch nicht als das erkennen, was sie ist: Ihre größte eigene Bedrohung.

    Aber gut, dass die VV diese Entwicklung genommen hat, dass tatsächlich so viele, die bis zum entscheidenden Zeitpunkt still waren, nun auf den Plan getreten sind und die Sache unaufhaltsam dem Ziel zusteuern helfen.

    Danke!

  2. Dat schaffen wir und de strampelnden Chaoten, lot se strampeln, de ham noch dei Gehirnwäsche im Koppe oder ham de dicke Marie und wolln dat Systen weiter. Nur irjendwann wird och ihre dicke Marie aufjefressen. Verlorene Schafe jab es schon immer, dei werden aber tuerst blöken, wenns sei an den Kragen geit.
    VV nach vorn, lot juch nich unner kriegen, de sind bald am end. Wer noch nach dem Kaiser schriet de soll sich ne Zeitmaschine taulengen und sich dor hinverfrachten loten, denn de wolln keine echte Veränderung, de wolln nur de Menschen wedder uteinnanderdrieben.
    Tau spät, de Menschen weiten, wat se wolln, lot de andern doch ihren Müll weiter zappeln, de Menschen loten sich von son Gedöns nich beeindrucken.
    Alle zur VV, dat es der richtige Wech, dat andere sind Hirnjespinste, wo ock immer de entsprungen sind.

  3. „Ich schwöre mit der Kraft meines Herzen, meines Geistes und im Einklang mit meiner schöpferischen Seele, die Inhalte der Kernverfassung des Bundesstaat Deutschland vom 04. April 2016 zu achten und zu schützen …“

    =>Kein Transzendenzbezug => Kraft meiner Wassersuppe=>keinem absoluten Wert verpflichtet

    Da waren unsere Vorfahren mit ihrer Rechtfertigungslehre, schon vor 500 Jahren, weiter.

    Ihr könntet ja auch gleich beim Barte des Propheten schwören 😉

    Merkt ihr nicht wie hohl diese Eidesformel ist?

    Gruß – Karl Heinz

  4. Grandios!

    Jetzt kommt die wahre Bedeutung ganz klar und deutlich rüber und wird wohl von ALLEN verstanden:

    „Die VV ist ein völkerrechtlicher Akt – keine Gruppe.
    Sie ist die Zusammenkunft des Volkes –
    das ist das allerhöchste Recht, das die Menschen überhaupt besitzen!“

    Wer sich gegen diesen Umstand stellt, verrät sich selbst, outet sich als das, was man „Spalter“ nennt!

    Danke Uwe!
    Danke euch allen, die ihr das für uns alle macht!
    Dank an alle überall, die schon GEMEINSAMKEIT pflegen und sicher auch im Alltag leben!

Hinterlasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s